Porträt WRT

Porträt Wirtschaftsraum Thun WRT

Der Wirtschaftsraum Thun WRT besteht aus 13 Gemeinden (Heimberg, Steffisburg, Hilterfingen, Oberhofen, Sigriswil, Uttigen, Seftigen, Wattenwil, Uetendorf, Thierachern, Thun, Spiez und Wimmis). Seine Tätigkeiten und Aufgaben sind in einem Gesellschaftsvertrag geregelt.

Gemeindekarte WRT

Ziele

  • Koordination der regionalen Zusammenarbeit der 13 WRT-Gemeinden im Bereich Wirtschaftsförderung und Standortpromotion
  • Gemeinsame Bearbeitung der Aufgaben der Agglomerations- und Regionalent-wicklungspolitik
  • Promotion als attraktiver Wirtschaftsstandort
  • Erhalten und Schaffen von Arbeitsplätzen

Dienstleistungen

Weitere Informationen: