Thuner Schullandschaft

Schulmodell

An den Thuner Volksschule werden die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe nach dem Schulmodell 3a (Manuel) unterrichtet.
Das heisst, dass die Sekundarstufe 1 in Real-, Sekundar- und spezielle Sekundarklassen getrennt ist, die Schülerinnen und Schüler jedoch die Möglichkeit haben, den Unterricht in den Fächern Deutsch, Französisch und Mathematik im entsprechenden Niveau zu besuchen.

Blockzeiten

Die regulären Blockzeiten in Thun sind:
für die Primarstufe: 8.20 - 11.50 Uhr 
für die Oberstufe 7.30 - 11.05 Uhr bzw. 8.25 - 12.00 Uhr

Tagesschulen

Die Stadt Thun bietet sechs Tagesschulen an, in denen die Kinder während ihrer unterrichtsfreien Zeit (ohne Schulferien) betreut werden. Alle Kindergärten und Schulen sind einer dieser Tagesschulen zugeteilt.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Anzahl öffentlicher Schulen in Thun

In der Stadt Thun gibt es total 4 Oberstufenschulen, 13 Primarschulen und 34 Kindergärten. Dazu kommen ergänzend zwei Gymnasien, das Bildungszentrum IDM, die Wirtschaftschule Thun sowie weitere private und weiterführende Schulen im Wirtschaftsraum Thun.