Strandbad

Strandbad Thun

Der „Strämu“ erstreckt sich über eine Fläche von 50‘000 m2 und bietet eine atemberaubende Sicht auf die Alpen und den Thunersee.

Öffnungszeiten

Die Saison dauert vom Samstag, 6. Mai 2017 bis am Sonntag, 17. September 2017.
Vom 1. bis 16. September 2017 täglich 07.00 bis 19.00 Uhr

Saisonverlängerung

Vom 17. September bis zum 1. Oktober 2017 ist der „Strämu“ von 08.00 bis 19.00 Uhr für alle geöffnet.

  • Wassersportvereine können die Becken bis 20.00 Uhr mieten.
  • Das Strandbadrestaurant schliesst am Bettag, 17. September 2017. Bis zum 1. Oktober steht beim Kiosk ein Foodtruck zur Verfügung.
  • Wie in der ganzen Saison üblich, werden die Gäste 30 Minuten vor Betriebsschluss nicht mehr ins Bad gelassen. 15 Minuten vor Betriebsschluss müssen sie das Wasser verlassen.
  • Alle Saisonabonnemente sind bis zum 1. Oktober 2017 gültig.
  • Für Einzeleintritte wird die Hälfte des Normaltarifs verlangt: (Erwachsene: 3 Franken; Lehrlinge, Senioren: 2 Franken; Kinder: 1 Franken)

Telefon-Nr. während den Öffnungszeiten: 033 336 81 91

Schwimmbecken

  • 50m-Schwimmbecken

  • 25m-Schwimmbecken

  • Nichtschwimmerbecken mit Wassertiefe von 20-130 cm (behindertengerechte Einstiegsrampe sowie Wasserrollstuhl)
  • 10m-Sprungturm mit Sprungbecken
  • mit Sonnenschirm bedecktes Kleinkinderbecken

 

Spielzonen

  • 35m lange Wasserrutschbahn

  • Grosse Beachanlage für Volleyball, Handball und Soccer

  • 1 grosse Grünfläche für Fussball, Frisbee, usw.

  • Spielgeräte für Kinder

 

Miete

Diverse Badekleider, Liegestühle, Sonnenschirme sowie Tischtennis- und Federballsets können gemietet werden.

Restaurant Strandbad

Während der Badesaison geöffnetes, zweistöckiges Selbstbedienungsrestaurant. Grosse, teils gedeckte Terrasse sowie geschlossener Raum.

Für weitere Infos, siehe auch:  www.strandbadthun.ch

 

Anreise

öffentliche Verkehrsmittel:
STI Bus. Linie 1 ab Bahnhof Thun oder Spiez, Haltestelle Strandbad
Fahrplan STI Busbetrieb

privates Boot:
Im Lachenkanal - unmittelbar beim Strandbad - stehen 2 Gäste-Bootsplätze zur Verfügung.

Privatauto:
Es stehen gebührenpflichtige Auto-Parkplätze zur Verfügung. Wir empfehlen jedoch die Anreise zu Fuss, per Velo oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.