Formular

Anmeldeformular Mithilfe Ausmittlung Gemeinderats- und Stadtratswahlen

Gemeinderats- und Stadtratswahlen vom 27. November 2022

Am Sonntag, 27. November 2022 finden die Gemeinderats- und Stadtratswahlen statt und die Vorbereitungsarbeiten sind bereits angelaufen.

Für den Einsatz wird eine Entschädigung von mindestens Fr. 60.-- (je nach Einsatzdauer auch mehr) entrichtet und für die Verpflegung während des Tages wird gesorgt. Die Auszahlung erfolgt ab 2022 neu ausschliesslich bargeldlos.

Wir freuen uns, wenn wir erneut mit Ihrer Unterstützung rechnen dürfen. Die eingeteilten Personen erhalten das entsprechende Aufgebot bis Mitte Oktober 2022. Bei Fragen zum Einsatz steht Ihnen Ramona Forter, Sachbearbeiterin Stadtkanzlei (033 225 82 21, ramona.fortertest@thun.ch) gerne zur Verfügung.

 

Die Auszahlung der Entschädigung gem. Sitzungsgeldverordnung der Stadt Thun erfolgt ab 2022 ausschliesslich bargeldlos. Betreffend eine allfällige AHV-Pflicht verweisen wir auf die Abrechnung und den Lohnausweis des Personalamtes. Diese Dokumente werden Ihnen nach dem Einsatz (Abrechnung) resp. Ende Jahr (Lohnausweis) zugestellt. Eine AHV-Pflicht besteht erst, wenn die Entschädigung CHF 2‘300.00/Jahr übersteigt. Informationen zur Versteuerung der Entschädigung finden Sie in der aktuellen Wegleitung zur Steuererklärung (www.sv.fin.be.ch) oder unter www.taxinfo.sv.fin.be.ch.

Vorname *
Name *
Adresse *
PLZ, Ort *
Geburtsdatum *
Geschlecht *Männlich
Weiblich
Nationalität *
E-Mail *
Telefonnummer *
Beruf *

Bitte nur bei erstmaliger Mithilfe ausfüllen

Beispiel: CH93 0076 2011 6238 5295 7
IBAN-Nummer

Beispiel: 756.1234.5678.90
Sozialversicherungsnummer

Funktion
Bereinigung der Stadtrats-/Gemeinderatslisten (Proporz)
EDV-Erfassung
EDV-Kontrollgruppe
Leitungsfunktion (z.B. Zimmerchef/Zimmerchef-Stv.)
Reserve
Bemerkungen/Wünsche

Bildtext hier eingeben. Dies dient der Spam-Abwehr.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Bitte überprüfen Sie ihre Eingabe.