Porträt

Roland Gfeller, Kommandant Schutz und Rettung; Karin Ochsenbein, Leiterin Einwohner- und Migrationsdienste, Reto Keller, Abteilungsleiter Sicherheit, Barbara Schneider, Leiterin Fachstelle Arbeitsintegration, Peter Schütz, Polizeiinspektor (v.l.)

Die Abteilung Sicherheit ist Teil der Direktion Sicherheit und Soziales (Vorsteher Gemeinde- und Grossrat Peter Siegenthaler). Die Abteilung wird von Reto Keller geleitet und beschäftigt rund 54 Mitarbeitende, die sich vor allem mit

  • der Wahrnehmung der Aufgaben im Bereich der Migration wie Behandlung von Aufenthalts- und Niederlassungsgesuchen, die Prüfung von Einbürgerungsgesuchen, das Führen des Einwohner- und Stimmregisters wie auch der Versand des Stimmmaterials,
  • dem Anbieten von Beschäftigungs- und Integrationsprogrammen, dem Vermitteln von Personen in die freie Marktwirtschaft,
  • der Wahrnehmung bezüglich der Gemeindepolizeiaufgaben (Markt- und Gewerbepolizei, inkl. Bewilligungen für die Benützung des öffentlichen Grundes, Amts- und Vollzugshilfe, verwaltungspolizeiliche Aufgaben wie Hundetaxe, Parkkartenverwaltung, Fundbüro sowie Kontrolle des ruhenden Verkehrs),
  • Der Gewährleistung der Aufgaben von Feuerwehr, Zivilschutz sowie des Regionalen Führungsorgans Thun plus (RFO Thun plus) in ausserordentlichen Lagen,
  • der Sicherstellung der Schnittstelle zur Kantonspolizei für die Belange der Sicherheits- und Verkehrspolizei

beschäftigen.