Ackerbaustelle

Aufgaben der Ackerbaustelle

  • Rückerstattung der Zölle auf den in der Landwirtschaft verwendeten Treibstoffen, gemäss den Richtlinien der Generaldirektion der Zollverwaltung
  • Kontrolle sämtlicher Formulare für Beiträge aller Art (Anbauprämien / Berggebiet / Flächen /  Kuhhalter ohne Verkehrsmilch / Sömmerung / Ökoflächen [Vernetzungs- und Qualitätsbeiträge] usw.)
  • Informations- und Beratungsstelle für Landwirte, Organisationen und Behörden in  Verfahrensfragen
  • Vermittlung TVD-Berater
  • Feldkontrollen
  • Mitarbeit bei der Durchführung der in Krisenzeiten angeordneten Massnahmen
  • Alle weiteren besonderen Aufgaben, die von den zuständigen kantonalen Dienststellen  übertragen werden.
  • Diverse administrative Arbeiten und Publikationen.
  • Amt für Landwirtschaft und Natur (LANA) des Kantons Bern, Abteilung Direktzahlungen und Rebbau
  • Eidgenössische Alkoholverwaltung in Bern, Abteilung Reverswaren

Kontakt:

Die Ackerbaustelle der Stadt Thun befindet sich innerhalb des Polizeiinspektorats.

Thunerhof
Hofstettenstrasse 14 (1. Stock)
3600 Thun.

Thomas Kübli
Sachbearbeiter Gewerbepolizei und dipl. Landwirt
Tel. 033 225 84 91
polizeiinspektorattest@thun.ch

 

 

Weitere Informationen: