Jugendschutz

Alkoholische Getränke dürfen an Jugendliche bis zum vollendeten 16. Altersjahr und gebrannte alkoholische Getränke sowie Alcopops an Jugendliche bis zum vollendeten 18. Altersjahr nicht abgegeben werden.

Dem Gesuch um eine gastgewerbliche Einzelbewilligung ist bei Alkoholausschank ein Jugendschutzkonzept beizulegen. Es muss aufzeigen, wie die Alkoholabgabebestimmungen durchgesetzt werden sollen.
Zum Konzept gehören auch Aussagen, wie dies umgesetzt werden soll. Insbesondere ist die verantwortliche Person zu bezeichnen und aufzuzeigen, wie das Personal instruiert wird.