Primarstufe

Die Primarstufe umfasst das 1. bis und mit 6. Schuljahr und ist Teil der elfjährigen obligatorischen Volks-schule. Auf der Primarstufe erwerben und festigen die Schülerinnen und Schüler die Grundfertigkeiten. Sie gewinnen Einsichten in die Umwelt und lernen Arbeitstechniken kennen. Eng damit verbunden sind die Beschäftigung mit der natürlichen, sozialen und kulturellen Umwelt sowie die musisch-handwerkliche und die sportliche Betätigung. Die Schwerpunkte und Zielsetzungen des Unterrichts sind im kantonalen Lehrplan festgelegt. Die Stadt Thun verfügt über fünf Primarschulen mit insgesamt dreizehn Schulhäusern.