Präventation, Beratung, Projekte

Prävention
Regelmässig übernehmen wir in Schul- oder KUW-Klassen einen Teil des Unterrichts zu geschlechtsspezifischen Themen, Sexualität, Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen, Selbstverletzung, Gesellschaft, Rolle der Frau etc. Wir bitten interessierte Lehrkräfte, sich bei uns zu melden.

Zudem bieten wir Themenmappen (10.-) zu folgenden Themen an.
- Essstörungen
- Sexualpädagogik
- Cybermobbing

Bei Interesse, nehmen sie bitte per E-mail oder Telefon mit uns Kontakt auf.

Beratung und Information
Hast du Probleme in der Schule, mit den Eltern, mit Freunden oder Freundinnen? Hast du noch keine Lehrstelle? Weißt du nicht, wie du eine Bewerbung schreiben musst? Hast du Fragen zu Liebe, Sexualität, Verhütung, Probleme mit Alkohol, Drogen oder anderem? Möchtest du mit jemandem darüber sprechen?

Du kannst dich telefonisch oder persönlich, mit oder ohne Voranmeldung bei uns melden. Die Beratung ist gratis und du kannst sicher sein, dass wir mit niemandem darüber sprechen, wenn du das nicht möchtest.

Projekte
In Zusammenarbeit mit Jugendlichen, anderen Jugendtreffs, Schulen, Fachstellen und Eltern werden zu bestimmten Themen Projekte lanciert.
Mehr erfahrt ihr unter Aktuelles