Einwasserung Boote

Die Coronavirus-Task-Force und der Gemeinderat der Stadt Thun begrüssen den bundesrätlichen Entscheid und danken der Bevölkerung für das Verständnis für die beschlossenen Massnahmen. Die Schmutz Söhne AG Thun schliesst sich diesem Entscheid an.

Deshalb werden die Krane am 21. März 2020 NICHT zur Verfügung stehen. Die Boote können ab sofort individuell eingewassert werden, die Hafenanlagen sind bereit, alle Bojen sind gesetzt. Das individuelle Kran-Einwassern eines Bootes kann zu einem späteren Zeitpunkt telefonisch direkt mit Schmutz Thun vereinbart werden.