Bootsplätze

Es ist nicht zuletzt der See, der die Stadt Thun so attraktiv macht und jedes Jahr Wassersportlerinnen und Wassersportler aus den unterschiedlichsten Sparten in Begeisterung versetzt. Auf den weiterführenden Seiten finden Sie die wichtigsten Informationen rund um Hafenanlagen, Bootsüberwinterungen sowie Einwasserungs- und Auswasserungsdaten der Gemeinde Thun. Ausführliche Informationen finden Sie zudem auch in der Verordnung über die Anlagebenutzung durch Dritte.

Informationen zum Einwassern der Boote 2020

Die Coronavirus-Task-Force und der Gemeinderat der Stadt Thun begrüssen den bundesrätlichen Entscheid und danken der Bevölkerung für das Verständnis für die beschlossenen Massnahmen. Die Schmutz Söhne AG Thun schliesst sich diesem Entscheid an.

  • Sollte der Bundesrat nach dem 19. April 2020 eine Entschärfung der beschlossenen Massnahmen aussprechen, findet am darauffolgenden Samstag, 25. April von 08:00 bis 12:00 Uhr das Einwassern der Boote durch einen Kranzug statt. Eine vorgängige Anmeldung bis Freitagmittag, 24. April 2020 direkt bei der Firma Schmutz Söhne AG Thun, 033 227 27 27, ist zwingend nötig.
  • Sollte der Bundesrat nach dem 19. April 2020 keine Entschärfung aussprechen, ist das oben aufgeführte Einwasserungsdatum vom 25. April 2020 hinfällig. Sobald als möglich wird ein neuer Termin definiert.

Bitte kontaktieren Sie uns, wir geben Ihnen gerne weitere Auskünfte.

Amt für Bildung und Sport
Fachstelle Sport
Michèle Peronino
033 225 89 58 (Montag, Dienstag und Mittwoch)
michele.peroninotest@thun.ch