Einwassern / Auswassern / Überwinterung

Überwinterung Boote 2017/18

Am Strandbadweg entlang dürfen nur Boote abgestellt werden, die über keinen Trailer oder fahrbaren Untersatz verfügen und müssen deshalb mit dem Kran der Firma Schmutz Söhne AG ausgewassert werden. Alle anderen Boote müssen beim Strandbad (Veloständerareal) und beim Parkplatz nördlich vom Kunstrasenfeld abgestellt werden.

Die Miete für die Überwinterung (November bis Ende März) beträgt je Platz:
• bis 6 m Länge        CHF 140.40 (inkl. MwSt)
• ab 6 m Länge        CHF 216.00 (inkl. MwSt)
• Zuschlag für nicht in Thun wohnhafte Personen    CHF 130.00 (exkl. MwSt)

Ab Montag, 23. Oktober 2017 beginnen die Vorarbeiten zur Lachenparkplatz-Sanierung. Dadurch wird der Zugang zur Slipanlage beim Lachenkanal nicht immer gewährleistet sein. Falls Sie nach diesem Datum auswassern, bitten wir Sie, sich direkt mit dem Strasseninspektorat, Zentrale 033 225  89 14 in Verbindung zu setzen.

Einwasserung

Samstag, 24. März 2018 08.00 – 12.00 Uhr

Für die Einwasserung der Boote stehen zwei Kräne der Firma Schmutz zur Verfügung. Ein Kranzug kostet CHF 100.00; Mehrkosten werden nach Aufwand berechnet. Der Betrag wird bar einkassiert.

Der Transport der Boote wird durch die Transportfirma Schmutz und Söhne AG abgewickelt und ist daher direkt mit ihr zu koordinieren.

Kontakt
Bitte kontaktieren Sie uns, wir geben Ihnen gerne weitere Auskünfte.

Amt für Bildung und Sport
Fachstelle Sport
Michèle Peronino
033 225 89 58 (Montag-, Mittwoch- und Donnerstagvormittag sowie Dienstag ganzer Tag)
michele.peroninotest@thun.ch

Schmutz Söhne AG
Mittlere Strasse 70
3600 Thun
Tel. 033 227 27 27
Fax 033 227 27 28
infotest@schmutzthun.ch
www.schmutzthun.ch