Schubertstrasse 10, Primarschule Seefeld

Neubau

Projektbeschrieb

Für das Seefeldquartier wurde in kurzer Planungs- und Bauzeit ein kleines Primarschulgebäude mit 3 Klas-senzimmern und einem Mehrzweckraum in Holzelementbauweise errichtet.

Trotz der kurzen Umsetzungszeit entstand ein Gebäude, dessen Architektur der Umgebung entspricht und die funktionalen Anforderungen an einen Schulbau in einer behaglichen Atmosphäre erfüllt. In seiner Schlichtheit bietet das Gebäude eine ansprechende Lernumgebung. Auf gute Akustik und Beleuchtung wurde besonders geachtet.

Das Raumprogramm und die Setzung des Baus auf der Parzelle wurden hinsichtlich maximaler Flexibilität geplant, so dass die Räume auch nach dem Auszug der Seefeldklassen weiter genutzt werden können.  

Termine

Projektierung         Januar – Juli 2018
Realisierung          Juli – Oktober 2018

Energie

Die Gebäudehülle entspricht Minergieanforderungen (Dämmung und Dichtigkeit)
Wärmeerzeugung mit Luft-Wasser-Wärmepumpe

Kosten

Anlagekosten ca. CHF 2.25 Mio.

Bilder

Kennzahlen

Gebäudevolumen         2‘200 m3
Geschossfläche               598 m2

Architekt und Bauleitung

Lanzrein+Partner Architekten AG 
Bälliz 60A 
3600 Thun

Generalunternehmer

Gfeller Holzbau
Bollstrasse 63
3076 Worb