Schulanlage Schönau 1

Schulraumprovisorium für Tagesschule

Projektbeschrieb

Auf dem Hartplatz der Schulanlage Schönau 1 wurde ein Schulraumprovisorium für die Tagesschule in einem Occasion Pavillon der armasuisse erstellt. Darin wurden sämtliche Räume, welche für den Betrieb einer Tagesschule nötig sind, neu eingebaut. Der Innenausbau ist einfach und zweckmässig, auf die Nutzung einer Tagesschule angepasst, gehalten. Die Aussenhülle wurde zusätzlich gedämmt, damit die kantonale Energiegesetzgebung eingehalten werden konnte. Die Raumheizung und die Warmwasseraufbereitung erfolgt mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe. Der Pavillon wurde mit Elektro- und Wasserleitungen von der alten Turnhalle erschlossen.

Bilder

Termine

Realisierung April - August 2014

Kosten

Anlagekosten CHF 627‘000

Architekt

Kocher Minder Architekten
Uttigenstrasse 20
3600 Thun