Rathaus Thun

Sicherheitsmassnahmen

Ausgangslage

Im Rathaus sollen Massnahmen getroffen werden, die das Rathaus sicherer machen, indem die Zutritte ins Gebäude besser und bewusster gesteuert werden können: Der Zutritt unbefugter Personen soll verhindert und die Sicherheit der gefährdeten Personen soll in Teilbereichen des Hauses verbessert werden.

Projektbeschrieb

Bestehende Türen werden neu gesteuert und zusätzliche Glasabschlüsse werden erstellt. Da sich die Sicherheitsmassnahmen mit der Personensicherheit im Ereignisfall (Brandfall) überlagern, wird zudem die Brandmeldeanlage zum Vollschutz ausgebaut und die Brandabschnitte klar definiert. Ein Brandschutzkonzept zeigt die zu ergänzenden Massnahmen auf. Die Arbeiten müssen mit der kantonalen Denkmalpflege abgesprochen werden.

Architekt

Langhard Architekten AG
Gwattstrasse 95
3645 Gwatt / Thun