Porträt

Die Kulturabteilung ist Fachstelle für sämtliche kulturellen Belange in der Stadt Thun. Als Schnittstelle zwischen den Kulturschaffenden, der Politik, der Verwaltung, dem Publikum und der Öffentlichkeit ist sie verantwortlich für den kulturpolitischen Dialog in der Stadt. Zu ihren Hauptaufgaben gehören die kontinuierliche Förderung von Kulturinstitutionen, die Projektförderung auf Gesuch hin, die punktuelle Förderung von einzelnen Kulturschaffenden sowie die Förderung von Kunst im öffentlichen Raum.

Für die städtische Kulturpolitik und -förderung leistet die Kulturabteilung adäquate Öffentlichkeitsarbeit. Sie arbeitet aktiv zusammen mit der Region, den Tourismusorganisationen, dem Stadtmarketing sowie Privaten. Zudem ist sie vernetzt mit den Kulturförderstellen in anderen Schweizer Städten, beim Kanton Bern und beim Bund.