Grosser Kulturpreis

Preisträger 2016: Gerhard Tschan (Foto: Patric Spahni)

Mit dem Kulturpreis der Stadt Thun werden ausserordentliche kulturelle Leistungen von überregionaler Bedeutung ausgezeichnet. Er zielt auf ein künstlerisches Gesamtwerk, ein Lebenswerk oder eine hervorragende kulturelle Leistung.

Der Preis von mindestens Fr. 15'000.- ist unteilbar und geht nur einmal an dieselbe Person. Der Kulturpreis kann im Ausnahmefall auch einer Gruppe verliehen werden, sofern die Leistung von allen Mitgliedern gleichwertig und unteilbar getragen wird. Üblicherweise erfolgt die Auszeichnung an einer öffentlichen Preisverleihung und wird von einer Laudatio und einer Urkunde begleitet.

Bisherige PreisträgerInnen

  • 2016 Gerhard Tschan
  • 2014 Lukas Bärfuss
  • 2012 Knud Jacobsen
  • 2008 Burkhard Hilty
  • 2002 Peter Willen
  • 1999 Alexandre Dubach
  • 1998 Jakob Bieri
  • 1992 Theodor Künzi
  • 1989 Jakob Stämpfli
  • 1988 Hermann Buchs
  • 1986 Gottfried Tritten
  • 1981 Michael Studer