Hüllenersatz

Unsere Medien brauchen Sorgfalt

Nichtbuchmedien sind teuer und erfordern besondere Sorgfalt. Oft stellen wir schon nach wenigen Ausleihen Schäden oder Verluste fest.

Gemäss Verordnung der Bibliothek ist haftbar, wer Schäden verursacht. Alle Medien sind mit einem Preis versehen. Dieser wird im Schadensfall dem Kunden voll belastet: der Hauptteil der Aufarbeitungskosten entsteht durch unsere Arbeit. Wir überprüfen deshalb alle Hüllen bei der Ausleihe und bei der Rückgabe genau auf deren Zustand.

Das Ersetzen der Hüllen ist ein arbeitsintensiver Prozess. Wir verwenden dazu bibliotheksspezifisches, qualitativ hochstehendes Material und bitten Sie daher, die Hüllen nicht selber auszutauschen. Die Kosten für Material und Arbeit sind je nach Hüllen zwischen 2.- bis 10.- Franken.

Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns mit Ihnen auf einen gepflegten Bestand.