Buchstart

Regelmässig findet in der Bibliothek eine Veranstaltung zur Sprachförderung für Kleinkinder im Rahmen des Projektes "Buchstart" statt. Mit Geschichten, Versen und Spielen wird die Freude an Büchern geweckt und die sprachliche Entwicklung des Kindes gefördert. Gleichzeitig erleben die Kinder die Bibliothek als einen Ort, am dem man Spass erleben kann. Der Eintritt ist frei - Kollekte zur Deckung der Unkosten.

 

Treffpunkt:     
Zeit:

Zeitschriften-Ecke im Parterre B
10.15 bis 10.45 Uhr

Värsle und gschichtle mit de Chliinschte - Daten 2017

Jeden ersten Mittwoch im Monat, für 3- bis 4-jährige Kinder, in Begleitung einer erwachsenen Person:

4. Januar
1. Februar        
1. März
5. April

3. Mai
7. Juni
5. Juli
2. August          

6. September
die Veranstaltung im Oktober fällt aus
1. November
6. Dezember

Värsle mit de Allerchliinschte - Daten 2017

Jeden ersten Donnerstag im Monat, für 1- bis 2-jährige Kinder, in Begleitung einer erwachsenen Person:

5. Januar
2. Februar        
2. März
6. April
4. Mai
1. Juni
6. Juli
3. August         
7. September
die Veranstaltung im Oktober fällt aus
2. November
7. Dezember

Buchstart in Thun

Die meisten Thuner Kinderärzte informieren die Eltern bei der Neun-Monats-Kontrolle über die Wichtigkeit von Geschichten-/Vorlese-/Värslizeit und geben das "Buchstartpaket" ab. Dieses Paket enthält 3 Büchlein, Gutscheine für: 1 Jahresabo für das Kind in der Stadtbibliothek Thun, Rabatte bei den Buchhandlungen Kresber und Kinderbuchparadies, der Ludothek Thun und Information zur Interkulturelle Bibliothek Biblios.
Wird das Buchstartpaket nicht vom Kinderarzt ausgehändigt, informiert die Mütter-/Väterberatung Amt Thun die Eltern. Sie erhalten einen Gutschein, mit dem in der Stadtbibliothek das Buchstartpaket abgeholt werden kann. 

In der Stadtbibliothek ...
... hat es eine spezielle Bücherecke, in der die Auswahl für die Kleinsten sowie Sachliteratur zum Thema Sprachentwicklung zur Ausleihe bereit steht.

Nützliche Links