Zur Sache - Veranstaltungen in der Übersicht

Thomas Riesen, CEO: Die Geschichte des Computers

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 18.30 Uhr 

Vom Rechenstein über den Personal Computer bis zur künstlichen Intelligenz zeichnet Thomas Riesen, CEO einer Thuner Informatikfirma, die Geschichte der Denkhilfen/Computer nach. Diese Geschichte ist voller bahnbrechender Ideen, Innovationen, aber auch gespickt mit vielen spannenden Anekdoten und Persönlichkeiten.

Christian Schmid, Mundartspezialist: Häbet nech am Huet

Donnerstag, 14. November 2019, 18.30 Uhr

Wir sprechen im Alltag Mundart. Aber wir haben keine Mundartkultur. Das sagt kein Geringerer als der Mundartspezialist Christian Schmid in seinem neuen Buch.Christian Schmid redet einen Abend lang Klartext. Berndeutsch und deutlich.

Albert Hafner, Ordinarius für Prähistorische Archäologie: Fundstücke vom Schnidejoch

Donnerstag, 12. Dezember 2019, 18.30 Uhr 

Im Hitzesommer 2003 fand die Wanderin Ursula Leuenberger aus Thun am Schnidejoch ein fremdartiges Objekt aus Birkenrinde. Es erwies sich als Teil eines 4800 Jahre alten Bogenfutterals. 
Der Archäologe und Professor Albert Hafner von der Uni Bern berichtet über die sensationellen Funde am uralten Passübergang.

Jürg Zeller, Gerber: Vom Abfallprodukt zum hochwertigen Leder

Donnerstag, 9. Januar 2020, 18.30 Uhr 

Jürg Zeller ist einer der letzten Ledergerber der Schweiz. Er betreibt in fünfter Generation eine Gerberei in Steffisburg in der die Zeit stehen geblieben scheint. Jürg Zeller erzählt wie man auch heute aus Fischen Uhrenbänder und aus Hirschen Schuhe machen kann und das erst noch im Sinne der Nachhaltigkeit.

Ursula Yelin und Stephan Aeschlimann Yelin: Lebendige Gärten

Donnerstag, 13. Februar 2020, 18.30 Uhr

Gärten sind ein Jahrhunderte altes Kulturgut. Doch was ist überhaupt ein Garten? Was können Gärten für die Biodiversität leisten? Wie gehen Gärten mit Klimaveränderungen um? Wie können Gärten angesichts neuer Herausforderungen gestaltet werden? Die Landschaftsarchitektin und der Gartengestalter beantworten diese Fragen.

Markus Weibel, Leiter Stadtgrün Thun: Bäume für die Stadt

Donnerstag, 12. März 2020, 18.30 Uhr 

Klimawandel, Trockenheit, Streusalz, Abgase und enge Platzverhältnisse stellen Bäume vor grosse Herausforderungen. Und damit ist auch der Mensch gefordert. Wie gelingt es, wertvolle Baumbestände zu pflegen und zu erhalten? Wie kann die richtige Alterststruktur von Bäumen erreicht werden? Diese Fragen erörtert Markus Weibel, Leiter von Stadtgrün Thun.