Porträt

Die Stadtbibliothek Thun wurde 1785 gegründet und war zuerst im Rathaus beheimatet. 1943 bis 1996 befand sie sich im Thunerhof. Seit dem Umzug an die Bahnhofstrasse hat sich die Stadt- und Regionalbibliothek zu einem Medien- und Informationszentrum entwickelt. Die Stadtbibliothek öffnet allen Menschen in Stadt und Region Thun den Zugang zu einem aktuellen und vielfältigen Angebot an Büchern, Zeitschriften, Musik-CDs, DVD und Hörbücher.