Partnerschaftsvertrag

Die von den Versicherten bezeichneten Lebenspartner oder Lebenspartnerinnen verschiedenen oder gleichen Geschlechts haben unter gewissen Voraussetzungen Anspruch auf eine Lebenspartnerrente in der Höhe der Ehegattenrente.
 
Die Lebenspartnerschaft (Konkubinat) muss zu Lebzeiten mit einem notariell beglaubigten Partnerschaftsvertrag gemeldet worden sein. Den Partnerschaftsvertrag sowie das Merkblatt mit den zu erfüllenden Voraussetzungen finden Sie wie folgt: