Grundlagen und Pläne

Bild: Stadtverwaltung Thun

Unsere Tätigkeiten richten sich nach der Strategie Stadtentwicklung (März 2015). Darunter sind insbesondere folgende Teilstrategien relevant:

  • Attraktives Wohnen fördern
  • Wirtschaftsstandort und Wertschöpfung stärken
  • Innenstadt lebendig erhalten
  • Stadt nach innen entwickeln und erneuern
  • Natur und Landschaft nachhaltig fördern
  • Städtische Mobilität effizient und umweltfreundlich bewältigen
  • Städtischen Energiebedarf umweltfreundlich decken
  • Stadt in der Agglomeration stärken

Wir gestalten, begleiten und steuern die raumplanerischen und städtebaulichen Prozesse der Stadtentwicklung im Dialog mit unseren Partnern. Unsere Arbeit legt den Grundstein dafür, dass langfristig lebenswerte Stadtteile und Gebäude hohen baukulturellen Werts entstehen. Wir orientieren uns an drei Prämissen: Varianz im Städtebau, Qualität im Aussenraum, qualifizierte Konkurrenzverfahren.

»  Strategie Stadtentwicklung


Baureglement und Zonenplan

Bild: Stadtverwaltung Thun

Seit der Inkraftsetzung von Zonenplan und Baureglement 2002 wurden verschiedene Änderungen an den Dokumenten vorgenommen. Auf dieser Seite finden Sie den Zonenplan und die geänderten Unterlagen. Der Zonenplan und das Baureglement werden derzeit überarbeitet:  »  Ortsplanungsrevision

Das Baureglement bildet zusammen mit dem Zonenplan das "Handbuch Bau und Nutzung". Dieses kann zum Preis von CHF 25.00/Stk unter der Nummer 033 225 83 37 oder hier bestellt werden.

Der aktuelle Zonenplan sowie Überbauungsordnungen (UeOs) und Zonen mit Planungspflicht (ZPPs) können auf ThunGIS eingesehen werden (für die UeOs und ZPPs) den entsprechenden Perimeter anklicken → in der Tabelle im unteren Bereich des ThunGIS-Fensters erscheint ein Link zum PDF-Dokument).

NB. Alle Angaben ohne Gewähr. Rechtlich verbindlich sind die Originaldokumente, die nach telefonischer Voranmeldung beim Planungsamt eingesehen werden können.


Stadtplan

ThunGIS
Bild: www.regiogis-beo.ch/thun
Mit Klick vergrössern

Daten und Pläne anschauen und Daten der amtlichen Vermessung bestellen. Geodaten der Stadt Thun betrachten und ausdrucken. Es stehen aktuelle und historische Grundbuchpläne, Orthofotos, der Zonenplan, Inventare, Karten des Tiefbaus und viele weitere Geodaten zur Verfügung.


» ThunGIS

RegioGIS Berner Oberland
Bild: www.regiogis-beo.ch
Mit Klick vergrössern

Hier können Sie Daten und Pläne der Gemeinden und Regionen des Berner Oberlandes anschauen und Daten der amtlichen Vermessung über das ganze Berner Oberland bestellen.

» RegioGIS

Stadtplan Thun
Bild: www.city-info.ch
Mit Klick vergrössern

Zum Stadtplan von Thun mit Verzeichnissen wie Hotels, öffentliche Anlagen, touristische Anlagen, Strassen, Panoramafotos und Sportanlagen gelangen Sie mit Klick auf untenstehenden Link:

» Stadtplan Thun

Quartierpläne
Bild: Stadtverwaltung Thun
Mit Klick vergrössern

Jeder Stadtteil und jedes Quartier hat seine eigene interessante Vergangenheit. Die Einteilung des Stadtgebietes nach Leistgrenzen wurde gewählt, weil die Quartierleiste für eine hohe Identifikation mit dem Quartier sorgen und der Wohnbevölkerung sowie den ansässigen Firmen die Möglichkeit geben, sich aktiv für die Entwicklung "ihres" Quartiers einzusetzen.

Die Quartierpläne können über das ThunGIS mittels Zuschaltebene Quartiergrenzen eingesehen und gedruckt werden. Weitere Informationen zu den einzelnen Quartieren in Thun finden Sie hier.

Grundbuchpläne
Foto: Dütschler & Naegeli AG
Mit Klick vergrössern

Das Vermessungswerk der Stadt Thun (Grundbuchpläne) und die Orthofotos von Thun sowie der Region werden im Auftrag der Stadt Thun durch das Büro Dütschler & Naegeli AG erstellt und vertrieben.

Auskunfts- und Bezugsadresse:

Dütschler & Naegeli AG
Geomatik und Bauvermessung
Fliederweg 11
3600 Thun
Tel. 033 225 40 50
Fax 033 225 40 60
E-Mail: infotest@geo-thun.ch
www.geo-thun.ch

3D Stadtmodell
Bild: Flotron AG
Mit Klick vergrössern

Das digitale Stadtmodell der Stadt Thun beinhaltet das Gelände mit 50 cm Höhenkurven sowie weitere 3D-Einzelobjekte wie Brücken und Gebäude im Grossteil des Thuner Siedlungsgebiets. Das digitale Stadtmodell wird durch das Büro Flotron AG erstellt und vertrieben. Mehr Informationen zur Bestellung der Daten finden Sie hier.

Auskunfts- und Bezugsadresse:

Flotron AG Ingenieure
Herr Johannes Gerber
Fliederweg 11
3600 Thun
Tel. 033 972 30 30
E-Mail: gerbertest@flotron.ch
www.flotron.ch


Regionale Zusammenarbeit

Bild: Stadtverwaltung Thun

Im Alltag gehen die Aktivitäten der Bevölkerung und der Unternehmen weit über die Stadtgrenze hinaus und umgekehrt. Auch die bauliche Entwicklung ist mit jener der benachbarten Städte und Gemeinden eng verflochten. Die hoheitlichen Planungsaufgaben sind auf das Stadtgebiet beschränkt. Die Stadt Thun legt aber Wert auf den Blick «über den Tellerrand» und auf kooperatives und partnerschaftliches Arbeiten mit allen Nachbarn und (Staats-)Ebenen.

Regionales Gesamtverkehrs- und Siedlungskonzept
Bild: BVE (2012)
Mit Klick vergrössern

Mit den Regionalen Gesamtverkehrs- und Siedlungskonzepten (RGSK) sollen Gesamtverkehrs- und Siedlungsentwicklung auf Stufe Region mittel- bis langfristig abgestimmt und in Einklang gebracht werden.

» zu den RGSK

Entwicklungsraum Thun
Bild: ERT
Mit Klick vergrössern

Der Verein Entwicklungsraum Thun fördert die Region als soziale, wirtschaftliche und ökologische Gemeinschaft sowie das regionale Bewusstsein der Gemeinden und ihrer Einwohnerinnen und Einwohner.

» zum ERT

Wirtschaftsraum Thun
Bild: WRT
Mit Klick vergrössern

Der Wirtschaftsraum Thun ist eine bedeutende Wirtschaftsregion im Zentrum der Schweiz. Der WRT besteht aus 13 bevölkerungsstarken Gemeinden:
Heimberg, Hilterfingen, Oberhofen, Seftigen, Sigriswil, Spiez, Steffisburg, Thierachern, Thun, Uetendorf, Uttigen, Wattenwil, Wimmis

» zum WRT

Überkommunaler Richtplan Energie
Bild: Stadtverwaltung Thun
Mit Klick vergrössern

Die Stadt Thun und die Gemeinden Steffisburg, Heimberg und Uetendorf haben gemeinsam den Überkommunalen Richtplan Energie RPE gemäss kantonalem Energiegesetz erarbeitet. Er stimmt die angestrebte räumliche Entwicklung mit der Energieversorgung ab und zeigt, in welcher zeitlichen Folge und mit welchen Massnahmen die Ziele umgesetzt werden sollen.

Links:

»  Fachstelle Energie und Umwelt, Stadt Thun
»  Richtpläne Energie im Kanton Bern

»  Dokumente


Kantonale und eidgenössische Planung

Raumplanung ist eine öffentliche Aufabe; die vielen sich widersprechenden Interessen sind in einem demokratischen Ablauf aufeinander abzustimmen und wichtige Entscheide in einem rechtsstaatlich korrekten Verfahren festzusetzen. Bund, Kantone und Gemeinden haben je ihren Zuständigkeitsbereich. Weil sie sich aber mit dem gleichen Raum befassen und auf der gleichen Fläche planen, müssen sie eng zusammenarbeiten und widersprüchliche planerische Festlegungen vermeiden.

Bestimmungen des Kantons Bern
Bild: AGR (RP)
Mit Klick vergrössern

Als Hauptverantwortliche für die Raumplanung koordinieren die Kantone mit ihrem wichtigsten Planungsinstrument - dem kantonalen Richtplan - die raumwirksamen Tätigkeiten auf ihrem Gebiet. In den Planungs- und Baugesetzgebungen normieren sie Inhalte und Verfahren in den Bereichen Raumplanung und Bauwesen. Mit der Genehmigung der Nutzungspläne übernehmen sie eine wichtige Verantwortung für die kommunale Planung.

Richtplan (RP) Kanton Bern
Richtplan vom 4. Mai 2016

Baugesetz (BauG) des Kanton Bern
Baugesetz vom 9. Juni 1985

Bauverordnung (BauV) Kanton Bern
Bauverordnung vom 6. März 1985


Zuständige Behörde:
Amt für Gemeinden und Raumordnung
Nydeggasse 11/13
3011 Bern
Tel. +41 31 633 77 30
info.agrtest@jgk.be.ch
http://www.be.ch/agr

Bestimmungen des Bundes
Bild: ARE (2013)
Mit Klick vergrössern

Gemäss Bundesverfassung ist Raumplanung Sache der Kantone. Der Bund ist jedoch verpflichtet, ein Rahmengesetz, das Raumplanungsgesetz, zu schaffen und darüber hinaus Konzepte und Sachpläne zu erarbeiten. Diese bilden wichtige Grundlagen für die Raumplanung der Kantone.

Raumplanungsgesetz (RPG)
Bundesgesetz vom 22. Juni 1979 über die Raumplanung

Raumplanungsverordnung (RPV)
Raumplanungsverordnung vom 28. Juni 2000


Zuständige Behörde:
Bundesamt für Raumentwicklung ARE
3003 Bern
Tel. +41 58 462 40 60
infotest@are.admin.ch
http://www.are.admin.ch/