Freizeitsicherheit (bfu)

Beratung und Dienstleistung

Um die Aufgabe der Unfallverhütung in den Gemeinden gezielt wahrnehmen zu können, arbeitet die Beratungsstelle für Unfallverhütung (bfu) mit rund 1200 Sicherheitsdelegierten in Kantonen und Gemeinden eng zusammen.

Die Sicherheitsdelegierten sind Ansprechpartner für:

  • Bevölkerung
  • Behörden
  • Institutionen
  • Vereine
  • Organisationen
  • Lokale Medien

Mit ihrer Unterstützung werden Unfallrisiken in den Gemeinden abgebaut und damit die Sicherheit der Bevölkerung erhöht.

In folgenden Bereichen arbeiten die Sicherheitsdelegierten mit den Spezialisten der bfu zusammen:

  • Strassenverkehr
  • Sport
  • Haushalt / Garten / Freizeit

Nützliche Links

    Kontakt

    Stadt Thun
    Beschaffung und Sicherheit
    Toni Zimmermann
    bfu Sicherheitsdelgierter
    Industriestrasse 2
    Postfach 145
    3602 Thun
    Telefon 033 225 83 60
    toni.zimmermanntest@thun.ch