Produktion

Im Produktionsteam sind per 1. Februar 2020 10 Mitarbeitende inkl. 3 Lernende Gärtner EFZ, Fachrichtung Zierpflanzen, sowie ein Lernender EBA, Pflanzenproduktion, angestellt. Das Team produziert unter anderem Wechselflor, Schnittblumen, Blumenzwiebeln. Die Pflanzen werden für die Anlagen in der Stadt Thun, Schoren-, Gwatt- und Stadtfriedhof, Blumenladen Blütenreich und für verschiedenen Anlagen des Armeelogistikcenters Thun eingesetzt.

Stadtgrün Thun verwendet viele biologische Pflanzenschutzmittel und setzt so wenig chemische Mittel wie möglich ein. Bei den Nützlingen kommen vor allem Raubmilben, Schlupfwespen und Erzwespen zum Einsatz.

Ziel der Stadt Thun ist, den Torfverbrauch stetig zu reduzieren. Aus diesem Grund nahm die Stadtgärtnerei in den Jahren 2017 bis 2019 als eine von rund zehn verschiedenen Produktionsbetrieben bei einem Versuchsprojekt teil, mit dem Ziel, Pflanzen in torffreiem bzw. torfreduzierten Substraten zu produzieren, die vermarktbar sind. Zurzeit werden alle Geranien und Friedhofsbegonien in torfreduziertem Substrat kultiviert.

In der Produktion werden laufend Lernende im Beruf Gärtner/in EFZ, Fachrichtung Zierpflanzen und Gärtner/in EBA, Pflanzenproduktion ausgebildet. Weitere Informationen erhalten Sie beim Personalamt der Stadt Thun.