Traktanden der öffentlichen Stadtratssitzung vom Donnerstag, 15. Februar, 17.00 Uhr, Rathaus Thun

TRAKTANDEN

  1. Protokoll
    Genehmigung des Protokolls der Sitzung vom 19. Januar 2007
  2. Kommissionen
    Wahl des Präsidiums und des Vizepräsidiums der Budget- und Rechnungskommission BRK
  3. Kommissionen
    Neubestellung der vom Stadtrat zu wählenden Kommissionen für die Amtsdauer 2007 bis 2010; Wahlkommission, Kadettenkommission, Penisonskassenkommission
  4. Motion betreffend Klare Verzichtsplanung statt lineares Sparen
    Bhend Patric (SP) und Mitunterzeichnende vom 21. September 2006; Beantwortung
  5. Postulat betreffend weniger Verkehr im Oberbälliz
    SVP-Fraktion vom 21. September 2006; mündliche Beantwortung (Annahme)
  6. Postulat betreffend Monitoring der Nachhaltigkeit
    SP-Fraktion und GFL vom 2. November 2006; Beantwortung
  7. Postulat betreffend lokalpolitische Massnahmen bei Grenzwertüberschreitungen
    SP-Fraktion und GFL vom 2. November 2006; mündliche Beantwortung (Annahme)
  8. Interpellation betreffend "Gerberkäse verlässt Thun"
    Reinhard Carlos (FDP) und Mitunterzeichnende vom 21. September 2006; Beantwortung
  9. Interpellation i.S. Transparenz betr. die Interessenbindungen der einzelnen Mitglieder des Gemeinderats
    SVP-Fraktion vom 21. September 2006; Beantwortung
  10. Interpellation betreffend Zeitpunkt der Lehrstellenausschreibung
    SVP-Fraktion vom 21. September 2006; Beantwortung
  11. Fragestunde
    Kurze und einfache Fragen zu aktuellen Themen können von Ratsmitgliedern, Kommissionen oder Fraktionen eingereicht werden und müssen spätestens am Montag, 5. Februar 2007, 17.00 Uhr, schriftlich bei der Stadtkanzlei eingelangt sein.

Die Stadtratssitzungen sind öffentlich.

Der Gemeinderat