Schnäppchenjagd anlässlich der Bring- und Holtage 2019

Vom Donnerstag, 27. Juni bis Samstag, 29. Juni finden auf dem Thun-Expo-Areal die Bring- und Holtage statt. Zahlreiche gebrauchte Gegenstände sind am Samstag gratis zu ergattern.

Am Samstag, 29. Juni sind auf dem Expo-Gelände im Rahmen der Bring- und Holtage unzählige Schnäppchen gratis zu ergattern. Der «Holtag» ist offen für alle. Das Warenangebot reicht von Kleidern, elektronischen Geräten, Spielsachen und Möbeln bis hin zu antiken Trouvaillen.

Gebrauchtes weiterverwenden, Abfall verhindern
Das Tiefbauamt der Stadt Thun organisiert den Anlass zum 14. Mal, unterstützt von den Partnergemeinden Steffisburg, Uetendorf, Thierachern und Hilterfingen. Einwohnerinnen und Einwohner Thun und den unterstützenden Gemeinden können ihre nicht mehr gebrauchten, gut erhaltenen Gegenstände am 27. und 28. Juni vorbeibringen. Als Eintrittsberechtigung dient das an alle Haushalte verteilte Flugblatt. Ziel der Bring- und Holtage ist es, noch Brauchbares weiterzuverwenden und Abfälle zu vermindern. Für unbrauchbare oder defekte Waren wird an den Bringtagen eine Entsorgungsgebühr erhoben.

Bringtage:
(für Personen aus Thun, Steffisburg, Uetendorf, Thierachern und Hilterfingen):
Donnerstag, 27. Juni 08.00 – 19.00 Uhr.
Freitag, 28. Juni 08.00 – 12.00 Uhr.

Holtag für alle Interessierten:
Samstag, 29. Juni 08.00 – 13.00 Uhr.