Mädchenarbeit Thun bietet erneut Herbstferienprogramm

Die Mädchenarbeit der Stadt Thun bietet während der Herbstferien vom 1. bis 11. Oktober diverse Workshops und Kurse für Mädchen und junge Frauen ab der 4. Klasse. Körperwahrnehmung, Selbstakzeptanz und Selbstwertgefühl stehen dabei im Vordergrund und sollen auf spielerische Weise erfahren und gestärkt werden. So können die Mädchen und jungen Frauen Hip-Hop tanzen, reiten, sich im Akrobatik-Yoga versuchen oder beim Fotoshooting verschiedene Perspektiven von sich kennenlernen. Fingerspitzengefühl ist beim Gestalten von Batik-T-Shirts oder Traumfängern gefragt. Das Kursangebot während der Herbstferien gibt es seit mehr als einem Jahrzehnt und ist Teil der offenen Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Thun (OKJA). Anmeldeschluss ist der 19. September.

Herbstferienprogramm Mädchenarbeit Thun
Programm und Anmeldung auf:
www.thun.ch/maedchenarbeit