Gesamtkredit für die Sanierung von Abwasserkanälen in diesem Jahr

Einen gebundenen Gesamtkredit in der Höhe von 1 Mio. Franken für insgesamt 18 Sanierungsvorhaben bei Abwasserkanälen hat der Thuner Gemeinderat für das laufende Jahr bewilligt. Die einzelnen Vorhaben kosten alle zwischen 20'000 und 100'000 Franken und dienen der Werterhaltung. Die fünf grössten Projekte sind der allgemeine Unterhalt des Hauptkanals, die Sanierung der Sammelkanäle unter der Scheibenstrasse, dem Göttibachweg, dem Grenzweg sowie der Aarefeldstrasse. Ebenfalls im Gesamtkredit ist eine Sauberwasserleitung am Strättlighügel, die saniert werden muss.

Auskünfte an die Redaktionen

Marcel Joliat, Verkehrs-/Abwasseranlagen, Tiefbauamt,
Tel. 033 225 83 40

Thun, 25. Januar 2011