Themen von A bis Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Neue WebApp der Stadt Thun

Schloss Thun

Das Schloss Thun - unverwechselbares Wahrzeichen der Stadt Thun - wurde 1190 von Herzog Berchtold V von Zähringen an der Stelle der ritterlichen Burg bis auf die Höhe des Rittersaals erbaut. 1218 ging das Schloss an die Kyburger über, welche dieses um das heutige obere Geschoss erweiterten. Der mächtige Dachstock (1430-36) stammt aus bernischer Zeit.

Das Schloss Thun war nie ein Wohnschloss - dafür wurde 1429, westlich des Donjons, in spätgotischem Stil, das "neue Schloss" errichtet, in welchem die Amts- und Wohnräume der bernischen Schultheissen untergebracht waren.

Das Schloss Thun beherbergt das historische Museum, welches auf fünf Stockwerken die kulturelle Entwicklung der Gegend seit rund 4'000 Jahren zeigt.

Der historische Rittersaal kann für geschlossene Veranstaltungen gemietet werden und ist auch immer wieder Schauplatz von stimmungsvollen Konzerten oder Theaterstücken.

Informationen zu Veranstaltungen im Schloss Thun:

Schlossmuseum Thun
Schlosskonzerte Thun
Schlossspiele Thun (Freilichttheater)

Veranstaltungskalender

Schlossführungen können Sie hier buchen.