Jahres-Highlights 2020

Das Amt für Bildung und Sport der Stadt Thun hat für das Jahr 2020 dreizehn Highlights festgelegt. Diese unterstreichen die Vielfältigkeit der Abteilung.

Der Handballverein Wacker Thun und das KIO (Kompetenzzentrum Integration Thun-Oberland) bieten ab Januar am Samstag Morgen in der Eigerturnhalle ein Handballtraining für 8 bis 10-jährige Kinder an. Koordination, Konzentrationsvermögen, Teamwork und Fairplay werden gefördert und gefordert.

Jeweils anfangs Februar dürfen wir erfolgreiche Einzelsportlerinnen und -sportler sowie Mannschaften, Volunteers und Nachwuchsleistungs- sportlerinnen und -sportler in einem würdigen Rahmen für ihre ausgezeichneten Leistungen ehren. Als Zulassungs- und Erfolgskriterien gelten: Sportlerinnen und Sportler mit Wohnsitz in Thun und/oder Aktivmitglied eines Thuner Vereins sowie Erfolge in Sportarten, die von der Swiss Olympic Association (SOA) anerkannt sind.

Pro Velo Region Thun und das KIO (Kompetenzzentrum Integration Thun-Oberland) bieten im Frühling wieder einen Velofahrkurse für erwachsene Migrantinnen und Migranten an. Mit dem Kurs „I like to bike“ soll die Integration gefördert und gleichzeitig etwas zur Sicherheit im Strassenverkehr beigetragen werden. Nebst dem praktischen Teil erhalten die Migrantinnen und Migranten auch Verkehrskundeunterricht.

Jubiläumsfeier für Lehrerinnen und Lehrer der Stadt Thun

Die Stadt Thun sagt den Thuner Lehrpersonen und Schulleitungen „Merci“. An der traditionellen jährlichen Jubiläumsfeier ehrt das Amt für Bildung und Sport Lehrpersonen und Schulleitungen der Thuner Volksschule, des Berufsbildungszentrums IDM, des Gymnasiums Thun mit Wirtschafts- und Fachmittelschule sowie der Wirtschaftsschule Thun. Eingeladen werden alle Lehrpersonen, welche ein rundes Dienstjahr feiern und seit mehr als 10 Jahren an den Thuner Schulen tätig sind. Die Jubiläumsfeier für Lehrpersonen der Stadt Thun 2020 vom Samstag, 15. August in der Konzepthalle 6 findet nicht statt. Es gibt keinen Ersatztermin.

Jedes Jahr freuen wir uns, wenn das schönste Strandbad Europas wieder seine Tore im Mai öffnet. Im 2020 feiern wir nach der dritten und letzten Bauetappe ausserdem das 100-jährige Jubiläum der schönsten Badi Europas. Lassen Sie sich überraschen von einem Feuerwerk an Highlights, die wir zu Beginn am 2. Mai 2020 den Gästen präsentieren werden. Unseren Badegästen stehen ein wunderschönes Seebad mit Strand, ein 50-m-Schwimmerbecken mit 10 Bahnen, ein 25-m-Trainingsbecken mit 6 Bahnen, ein 1-3-5-10 m Sprungturm, ein Nichtschwimmerbecken mit behindertengerechtem Einstieg, eine Breit-Wasserrutschbahn, eine wunderschöne Kleinkinder-Badeplauschanlage, Beach-Volleyballplätze sowie Tischtennismöglichkeiten zur Verfügung.

Das Flussbad Schwäbis startet jeweils Mitte Mai in die Badesaison. «Schwäbis» heisst das Areal beim Zusammenfluss von innerer und äusserer Aare. Hier wurde ausserhalb der Stadtmauern 1869/70 das Flussbad Schwäbis im Holzbaustil erbaut. Als hervorragendes zeittypisches Beispiel für die Berner Oberländer Badehaus- und Tourismusarchitektur steht es heute unter Denkmalschutz. Es ist eine überschaubare, schnuckelige Badi und bietet Nostalgie und Badespass nahe der Innenstadt. Lassen Sie sich im „Restaurant im Schwäber“ kulinarisch verwöhnen, für geschlossene Gesellschaften und auf Anfrage gerne auch nach Badischluss. Das Flussbad Schwäbis ist besonders für geübte Schwimmer- und Schwimmerinnen geeignet.

Das KIO (Kompetenzzentrum Integration Thun-Oberland der Stadt Thun) führt Schwimmkurse für erwachsene Migrantinnen durch. Die Anfängerkurse finden im Lehrschwimmbecken der Sportanlage Progymatte Thun und die Kurse für die Fortgeschrittenen im Strandbad Thun statt. In Gruppen von maximal 8 Teilnehmerinnen ist eine gute Förderung gewährleistet.

Für Kinder ab dem zweiten Kindergartenjahr sowie für Schülerinnen und Schüler aus den Gemeinden des Verwaltungskreises Thun organisiert der Verein Thuner Ferienpass in den Sommerferien (4. Juli bis 9. August 2020) ein fünfwöchiges Ferienpass-Programm. Unterschiedliche Veranstalter bieten während der Ferienpasswochen ein buntes Programm zum Mitmachen, Staunen, Werken, Tüfteln, Bewegen, Basteln und Austoben an. Eine Anmeldung unter www.thunerferienpass.ch möglich.

Der Start ins neue Schuljahr ist jedes Jahr für Kinder, Eltern und Lehrpersonen ein ganz besonderes Ereignis. Nach den Sommerferien 2020 beginnt für alle Kinder in der Stadt Thun, die in der Zeit zwischen dem 1. August 2014 und dem 31. Juli 2016 geboren sind, der zweijährige obligatorische Kindergarten. In der Stadt Thun gibt es total 4 Oberstufenschulen, 12 Primarschulen und 35 Kindergärten. Rund 3000 Schülerinnen und Schüler werden von rund 360 Lehrpersonen unterrichtet. Das Schuljahr 2020/2021 beginnt am 10. August 2020. 

Eröffnung neuer Kindergarten Bleichestrasse 6 (10. August 2020)

Die erfolgreiche Zusammenarbeit von AfS, Schulleitung Pestalozzi, dem ABS sowie weiteren Beteiligten ermöglichen es, dass die Kinder am 10. August 2020 den neuen Kindergarten an der Bleichenstrasse 6 in Beschlag nehmen dürfen. Da es in der Innenstadt äusserst schwierig ist, geeignete Räume mit kindergerechter Umgebung zu finden, war es ein Glücksfall, dass das Amt für Stadtliegenschaften (AfS) diese Liegenschaft erwerben und anschliessend in einen Kindergarten umbauen konnte. 

Die Eissaison der Kunsteisbahn Thun startet Ende August zunächst mit Eishockey auf dem Halleneisfeld. Die Eisaufbereitung des Ausseneisfeldes erfolgt Ende September. Zur selben Zeit beginnt auch in der Curlinghalle die Eisaufbereitung der vier Rinks. Ab der ersten Hälfte Oktober heisst es dann bis im Frühling wieder, Schlittschuhe anziehen und ab uf d’Schlöf. Besuchen Sie weitere Highlights auf der Kunsteisbahn wie «Gratis aufs Glatteis», «Schlittschuhlaufen im Mondschein», «Samichlous on Ice» und die «Eis-Party zum Jahresschluss». Die historische Lage der Eissportbetriebe im Grabengut ist einzigartig. Die Innenstadtnähe lädt zu einem gemütlichen Stadtbummel in der ehrwürdigen Altstadt oder im verkehrsfreien Bälliz ein.

In der ersten Herbstferienwoche schnuppern rund 30 Kinder Zirkusluft und üben sich in verschiedenen Zirkusnummern. Von Einradfahren, Akrobatik bis zu Feuerspucken ist alles möglich. Das Robi-Team kann diese magische, fröhliche, eindrückliche und jedes Jahr wieder einmalige Zeit kaum erwarten und freut sich natürlich ganz besonders auf die Zirkusvorstellung mit dem Robi-Zirkusorchester. Kommt vorbei und seht euch an, was da für ein Zirkus veranstaltet wird. Abschlussvorstellung Zirkuslager 2020: Samstag, 26. September 2020, 16.00 Uhr.

Über 100 freiwillige Mitarbeitende unterstützen die Lehrpersonen an den Kindergärten und Schulen sowie die Betreuungsteams an den Tagesschulen in der Stadt Thun. Die Freiwilligen, zumeist Seniorinnen und Senioren, leisten wertvolle Arbeit in den Klassen sowie bei der Hausaufgabenbetreuung und an den Mittagstischen. Als Dank für ihren regelmässigen Einsatz werden sie jedes Jahr im November zu einem gemeinsamen Abendessen mit musikalischem Beitrag eingeladen.