fuckshemale.orgshemalefilm.orgtranssexualporn.org

Aktuelles aus der Fachstelle

Die Maskentragpflicht in Innenräumen von Schulen gilt ab 29. November auch für Schülerinnen und Schüler ab dem fünften Schuljahr der Primarstufe sowie für alle Lehrkräfte. Die Maskentragpflicht gilt auch während des Unterrichts sowie für das administrative Schulpersonal und die Eltern bei Schulbesuchen. Von der Maskenpflicht ausgenommen sind Kindergärten und Klassen bis zum vierten Schuljahr. In den Mittel- und Berufsschulen gilt die Maskentragpflicht bereits seit September.

Weiterhin gelten die vorgegebenen Schutzmassnahmen, so insbesondere die Verhaltens- und Hygieneregeln. Der Abstand von 1.5 Metern muss nach Möglichkeit eingehalten werden. Schülerinnen und Schüler mit Krankheitssymptomen bleiben zuhause.

Die Eltern sind gebeten, Gespräche mit Lehrpersonen, Tagesschulleitung oder Schulleitung telefonisch oder schriftlich zu vereinbaren (keine spontanen Besuche im Schulhaus, im Kindergarten oder in der Tagesschule).

Die Schulhaus- und Spielplätze auf den Arealen der Schulanlagen sind ausserhalb der Nutzungszeiten durch Schulen und Kindergärten für die Öffentlichkeit zugänglich.

Weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten der Thuner Schulen.

Die Tagesschulen sind während den Schulwochen offen, selbstverständlich unter Einhaltung der vorgegebenen Schutzmassnahmen. Die für die Tagesschule angemeldeten Kinder werden in den gebuchten Tagesschulmodulen erwartet.