Plenum

Marktplatz für Jugendliche und Erwachsene, sowie Kindermitwirkungstag am 19. März 2022

Anlässlich mehrerer Mitwirkungsveranstaltungen hat die Fachstelle Familie der Stadt Thun die Bedürfnisse von Kleinkindern, Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Erwachsenen abgeholt. Am 19. März 2022 fand die zweite öffentliche Veranstaltung zur Erarbeitung des Kinder- und Jugendleitbilds der Stadt Thun statt. Die gesamte Bevölkerung Thuns konnte sich zum Entwurf des Kinder- und Jugendleitbilds äussern und konkrete Massnahmen zur Umsetzung diskutieren und bewerten. Sehen Sie hier die Vorschläge für die Leitsätze und die Massnahmen sowie Informationen zum Prozess und zum Anlass. Sehen Sie hier die Vorschläge für die Leitsätze und die Massnahmen sowie Informationen zum Prozess und zum Anlass.

Der Anlass hat in zwei Teilen stattgefunden. Einerseits gab es auf dem Rathausplatz einen Marktplatz mit verschiedenen Marktständen, an welchen zu den einzelnen Leitsätzen des Leidbildes eine Rückmeldung abgegeben werden konnte. Andererseits fand im Rathaus ein Kindermitwirkungstag statt. Die Kinder hatten dort die Möglichkeit die Geheimnisse des Rathauses kennenzulernen, mit Stadträtinnen und Stadträten in den Dialog zu kommen und Entwürfe der Massnahmen des Aktionsplans II des UNICEF-Labels „Kinderfreundliche Gemeinde“zu kommentieren. Lesen Sie hier die Dokumentation des Anlasses.

 

Bilder vom Anlass

Ausblick

Die Rückmeldungen und Anregungen aus dem Plenum werden nun von der Fachstelle Familie in den Entwurf des Leitbildes aufgenommen. Im Anschluss wird der Entwurf des Leitbildes im Mai in die öffentliche Vernehmlassung gehen. Im August kommt die überarbeitete Version in den Gemeinderat.