Informationen für Eltern

Ab 1. Januar 2021 können alle Eltern der Stadt Thun für das Schuljahr 2020/2021 Betreuungsgutscheine für einen Platz in einer Kita oder in einer Tagesfamilie beantragen. Die Gesuche können ab 1. Oktober 2020 beantragt werden.

Was sind Betreuungsgutscheine?

Einen Teil der Kosten für den Besuch einer Kita oder Tagesfamilie wird von der Gemeinde bezahlt. Die Eltern erhalten von der Gemeinde einen Gutschein, den sie bei der Kita oder Tagesfamilie einlösen können. Der Betreuungsgutschein wird für ein bestimmtes Pensum ausgestellt und die Höhe des Gutscheins hängt vom Einkommen, dem Vermögen und der Familiengrösse ab.

Wer bekommt einen Betreuungsgutschein

Die Stadt Thun führt ein System ohne Kontingentierung und Limitierung ein; das heisst, alle Eltern, welche die kantonalen Richtlinien in Bezug auf Arbeitspensum und Einkommen erfüllen, haben Anrecht auf einen Betreuungsgutschein. Die Betreuungsgutscheine gelten für Kitas und Tagesfamilien.

Wie hoch ist mein Betreuungsgutschein?

Der Kanton stellt Ihnen einen Gutscheinrechner zur Verfügung; hier können Sie Ihren Anspruch auf eine Vergünstigung rasch und ohne Login berechnen.

Weitere Informationen zur Berechnung Ihres Betreuungsgutscheins finden Sie hier.

Wie gehe ich vor, um einen Betreuungsgutschein zu erhalten?

1. Zusicherung eines Betreuungsplatzes

  • Sie suchen eine Kita oder eine Tagesfamilie: Sie können Ihr Kind in Thun oder irgendwo im
    Kanton Bern in eine Kita oder Tagesfamilie geben. Die Kita oder die Tagesfamilie muss dem System der Betreuungsgutscheine angeschlossen sein.
  • Machen Sie mit der Kita oder der Tagesfamilie einen Vertrag.


2. Einrichten eines BE-Logins

  • Für die Antragstellung benötigen Sie ein BE-Login. Wenn Sie für das Ausfüllen der Steuererklärung bereits ein BE-Login erstellt haben, können Sie die gleichen Zugangsdaten verwenden.
  • Ansonsten müssen Sie ein BE-Login einrichten. Für Fragen und Einrichtung siehe Website BE-Login.

 
3. Beantragen eines Betreuungsgutscheins bei der Stadt Thun

  • Sie können Ihr Gesuch ab sofort auf dem Online-Portal kiBon einreichen.
  • Die Schritt für Schritt Anleitung finden Sie hier.
  • Eltern ohne Internetzugang können die Anträge mit allen Beilagen schriftlich einreichen. Die Formulare werden ab Oktober 2020 hier aufgeschaltet.

Weiterführende Informationen

Hier finden Sie die Informationsbroschüre Betreuungsgutscheine: So läuft es in der Stadt Thun in leicht verständlicher Sprache.

Hier finden Sie den Flyer Betreuungsgutscheine in leicht verständlicher Sprache.

Hier finden Sie Informationen der Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion 

Hier finden Sie Informationen auf dem Familienportal des Kantons Bern, "Betreuugsgutscheine"

Bei Fragen kontaktieren Sie uns, wir geben Ihnen gerne weitere Auskünfte.

Amt für Bildung und Sport
Fachstelle Familie
033 225 86 00 (Dienstag bis Donnerstag von 08.30 bis 12.00 Uhr und Mittwoch von 14.00 bis 16.00 Uhr)
bgtest@thun.ch