Einwassern / Auswassern / Überwinterung

Bootsüberwinterung beim Strandbad und auf dem Kiesparkplatz Lachen (uferseitig, markiert)

Das Auswassern findet an folgenden Daten statt:
Mittwoch, 27. Oktober 2021 von 15:00 bis 17:00 Uhr (ohne Kran)
Samstag, 30. Oktober 2021 von 08:00 bis 12:00 Uhr (mit Kran)

Die Plätze für die Bootsüberwinterung 2021 / 2022 beim Strandbadareal und auf dem Kiesparkplatz Lachenwiese werden markiert sein.

Am Mittwoch, 27. Oktober 2021 können Boote ohne Kran individuell ausgewassert werden. Die Inkassostelle bei der Strandbadkasse ist von 15:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Die Plätze werden zugeteilt.

Während der Wintersaison 2021/22 können beim Strandbadweg und auf der Lachenwiese (Kiesparkplatz) wiederum Boote gelagert werden. Am Strandbadweg entlang dürfen nur Boote abgestellt werden, die über keinen Trailer oder fahrbaren Untersatz verfügen und deshalb mit dem Kran ausgewassert werden müssen.
Alle anderen Boote müssen beim Parkplatz nördlich des Kunstrasenfeldes Stadion Lachen und auf dem Kiesparkplatz Lachen (uferseitig) abgestellt werden. Die Velounterstände beim Strandbad stehen zur Hälfte zur Verfügung.

Die zwei Behindertenparkplätze beim Strandbadweg dürfen nicht genutzt werden.

Am Samstag, 30. Oktober 2021 werden vor Ort zwei Kräne der Firma Schmutz Söhne AG gestellt. Die Mithilfe durch Mitarbeiter der Schmutz Söhne AG und dem Badmeisterteam ist gewährleistet. Die Plätze werden zugeteilt.

Die vorgängige Anmeldung (Kennzeichen, Bootsgewicht) bis Freitagmittag, 29. Oktober 2021 direkt bei der Firma Schmutz Söhne AG Thun, 033 227 27 27, ist zwingend nötig. Aufgrund der organisatorischen Massnahmen muss mit Wartezeiten gerechnet werden.

Bei der Strandbadkasse wird zu genannten Daten und Zeiten eine Inkassostelle eingerichtet. Die Quittung besteht aus einem Kleber, der am Boot oder Bock/Trailer gut sichtbar anzubringen ist. Nach Weisung des Personals können Boote mit diesem Kleber auf den Trockenplätzen abgestellt werden. Bootsbesitzer/innen, welche Boote unrechtmässig abstellen oder keine Gebühren entrichten (fehlender Kleber), werden in einer Nachkontrolle erfasst. Der entstandene Aufwand wird in Rechnung gestellt. Allfällige Abschleppkosten sowie Schäden gehen zu Lasten der Eigentümer/in.

Achtung: Bis spätestens 31. März 2022 muss der Überwinterungsplatz wieder geräumt sein!

Voraussichtliches Einwasserungsdatum: Samstag, 26. März 2022

Kontakt
Bitte kontaktieren Sie uns, wir geben Ihnen gerne weitere Auskünfte.

Amt für Bildung und Sport
Fachstelle Sport
Michèle Peronino
033 225 89 58 (Montag, Dienstag und Mittwoch)
bootsplatztest@thun.ch