Eissportbetriebe

Sport- und Turnhallen sowie Rasenspielfelder können seit dem 6. Juni für den Vereinssport und freiwilligen Schulsport ohne Einschränkung der Gruppengrösse aber unter der Einhaltung von Schutzkonzepten genutzt werden. Am 19. Juni 2020 hat der Bund entschieden, die Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus ab dem 22. Juni 2020 weitgehend aufzuheben. Einzig Grossveranstaltungen bleiben bis Ende August verboten. Siehe dazu Medienmitteilung der Stadt Thun vom 29. Juni 2020 sowie das unten aufgeführte Schutzkonzept.