Thuner Jugend-Zukunftstag am 2. Juni im Rathaus

Am Samstag, 2. Juni 2012, findet im Thuner Rathaus ein Jugend-Zukunftstag für Jugendliche im Alter von 15 bis 20 Jahren statt. In Gruppen sollen aktuelle, brennende Themen diskutiert und Anliegen an die Stadt Thun formuliert werden. Ziel ist es, die Thuner Jugendlichen zu ermutigen, ihre Wünsche und Bedürfnisse für die Zukunft zu äussern. Der Anlass ist ein wichtiger Teil des zweiten Tages der "offenen Stadtverwaltung" von Anfang Juni. Interessierte Jugendliche können sich bis am 1. Mai 2012 anmelden.

 

Noch sind der Thuner Gemeinderat und die Stadtverwaltung daran, das Detailprogramm der "Tage der offenen Türen" vom 1. und 2. Juni 2012 gemeinsam mit der Energie Thun AG vorzubereiten (vgl. Communiqué vom 13. Dez. 2011). Ein wichtiger Programmpunkt steht bereits fest: Ein Jugend-Zukunftstag. Organisiert wird er von der Stadtkanzlei in Zusammenarbeit mit der Fachstelle Kinder und Jugend der Direktion Bildung Sport Kultur. Der Anlass findet am Samstag, 2. Juni 2012, von 10.00 bis 15.00 Uhr im Rathaus statt. Für die Teilnahme kann man sich bis 1. Mai 2012 anmelden (vgl. Kasten).

 

Der Thuner Jugend-Zukunftstag bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit, Anliegen und Ideen einzubringen, untereinander zu diskutieren und sie am Ende der Veranstaltung Vertreterinnen und Vertretern von Stadt- und Gemeinderat, Schulen und Verwaltung direkt vorzustellen.

 

Gemäss Kantonsverfassung setzen sich Kanton und Gemeinden zum Ziel, dass die Anliegen und Bedürfnisse der Kinder und der Jugendlichen berücksichtigt werden (Art. 30 Abs. 1 Bst. e KV). Der Gemeinderat der Stadt Thun nimmt diesen Verfassungsauftrag ernst. Er möchte deshalb einmal im Originalton hören, welche Anliegen die Thuner Jugend hat. Der Jugend-Zukunftstag soll einen Dialog mit der Jugend einleiten.

 

 

Auskünfte an die Redaktionen

·       Gemeinerätin Ursula Haller Vannini, Vorsteherin der Direktion Bildung Sport Kultur, Tel. 033 225 83 93

·       Bruno Huwyler Müller, Stadtschreiber, Tel. 033 225 82 18

·       Daniel Landis, Leiter Fachstelle Kinder und Jugend,
Tel. 033 225 85 50 (bitte Rückruf verlangen)

 

 

 

Anmeldung: bis 1. Mai 2012

 

Schulen, Jugendorganisationen, Sportvereine, Parteien, Ausländervereinigungen und Kirchen werden eingeladen, die Thuner Jugendlichen zu einer Teilnahme zu motivieren.

 

Jugendliche, die am Thuner Jugend-Zukunftstag teilnehmen wollen, können sich alleine oder in Gruppen bis 1. Mai 2012 anmelden.

 

Anmeldung: per E-Mail an stadtschreibertest@thun.ch

(unter Angabe von Vor- und Nachname, Jahrgang, Adresse und E-Mail)

 

 

 

Thun, 22. März 2012