Anti-Littering-Slogan zur Jump-Show am Samstag

Die Abfallberatung beim Tiefbauamt der Stadt Thun hat Anfang März einen Facebook-Wettbewerb lanciert (vgl. Communiqué vom 6. März 2012) um den besten Slogan der neu lancierten Anti Littering-Plakatkampagne zu finden. Gewinnerin ist die Thuner PR-Agentur keymedias von Matthias Harte, der als Hauptpreis zwei Eintritte für das Rocket Air Slopestyle vom 13. und 14. April 2012 gewonnen hat. Auf dem Plakat wird der Betrachter gefragt "No style oder freestyle"? Die Kampagne wird am kommenden Samstag, 24. März mit einer Jump Show mit dem MTB-Freerider Jerôme Hunziker und seiner Flying Metal Crew auf dem Thuner Mühleplatz eingeläutet.

 

Die Motive der Plakatkampagne zeigt einerseits Hunziker, wie er mit seinem Bike Richtung Thun den Berg hinunter rast, andererseits Team-Kollege Dyonis Gartwyl, wie er über einen Abfallhaufen an der Mühlebrücke springt bzw. springen muss (siehe Foto im Anhang). Am Samstag wird Hunziker zusammen mit der Flying Metal Crew mit seinem MTB spektakuläre Sprünge vorführen - auch über neue, topmoderne "Abfallhaie", von denen demnächst 40 Stück in der Innenstadt montiert werden. Als weitere Attraktion steht ein Korbballwettbewerb für die Kleinen auf dem Programm. Mit dem Anlass vom 24. März wird die letztes Jahr gestartete Kampagne "Fertig gruusig" weiter geführt. Die erste Show findet um 15.00 Uhr statt, die zweite um 16.00 Uhr.

 

Die Facebook-Gruppe "fertig gruusig" der Abfallbeseitigung Thun, die jedem Facebook User offen steht, findet sich unter www.facebook.com/groups/abfallberatung

 

 

Thun, 22. März 2012