Neue Smartphone-WebApp der Stadt Thun

Immer mehr Menschen verfügen über leistungsfähige Smartphones, mit welchen sie im Internet surfen und Produkte bzw. Dienstleistungen abfragen und beziehen. Die Stadt Thun folgt dem Trend der mobilen Kommunikation und stellt eine neue Applikation zur Verfügung, in welcher praktische Angaben der Stadt Thun kompakt zusammengefasst sind.

 

Mit der App können auch SMS-Dienste bestellt werden. Die beiden ersten solchen Anwendungen betreffen Spezialabfuhren und Märkte:

·              Für jene, die regelmässig Spezialabfuhren verpassen, ist das «Abfall SMS» der ideale Service. Einmal eingetragen, informiert die Stadt Thun über die nächsten Papier-, Karton und Metall-Sammlungen.

·              Wer wissen will, wann der nächste Markt stattfindet, kann dies nicht nur in der App nachschauen, sondern sich ebenfalls in einen entsprechenden SMS-Dienst eintragen.

Wer die WebApp kostenlos nutzen möchte, öffnet www.thun.ch/mobile im Browser (nötig ist ein HTML-5-fähiger Browser) des Smartphones und erhält direkt die Möglichkeit, die App auf seinem Gerät zu nutzen. Die SMS-Services sind unabhängig vom verwendeten mobilen Endgerät per SMS aktivierbar.

 

In der neuen Thun-App kommt auch der Unterhaltungswert nicht zu kurz: Das Memory-Spiel mit Thun-Sujets erlaubt es, das Erinnerungsvermögen zu testen und zugleich die Stadt besser kennen zu lernen.

 

Die Stadt Thun wird die mobile Applikation in Zukunft laufend mit weiteren praktischen Funktionen erweitern.

 

Auskünfte an die Redaktionen

·       Philippe Haeberli, Leiter Abteilung Stadtmarketing,
Tel. 033 225 8369

 

Thun, 28. August 2012