"Budeler" gastiert vom 10. bis 20. Mai auf Lachenparkplatz

Vom 10. bis 20. Mai 2013 gastiert der traditionelle „Budeler“ mit verschiedenen „Chilbi-Attraktionen“ zum 58. Mal in der Stadt Thun. Auf dem Lachenparkplatz an der Gwattstrasse sorgen  zehn Fahrgeschäfte und zwei Verpflegungsstände für Unterhaltung. Mit von der Partie ist auch die Schaustellerfamilie Zanolla, die im letzten Jahr im Rahmen der Fernsehsendung „SRF bi de Lüt“ porträtiert wurde. Organisiert wird der „Budeler“ durch das städtische Gewerbeinspektorat und die Schausteller.

 

Am kommenden Freitag, 10. Mai um 14 Uhr öffnet die traditionelle Schaustellerwoche mit zehn Fahrgeschäften und zwei Verpflegungsständen auf dem Lachenparkplatz – zwischen Strandband und KKThun – ihre Tore. Bis am Pfingstmontag, 20. Mai, herrscht im Lachenge­biet Feststimmung.

 

Schaustellerfamilie Zanolla wieder einmal in Thun

In diesem Jahr wird die Schaustellerfamilie Zonolla die Bevölkerung mit dem Fahrge­schäft „Insider“ in eine andere Welt versetzen. Die Familie ist im letzten Jahr durch ein berührendes Portrait im Rahmen der Sendereihe „SRF bi de Lüt“ schweizweit be­kannt geworden. Die Familie war vor ein paar Jahren schon einmal zu Gast in Thun.

 

Aktion "zwei für eins" am Freitag, 17. Mai

Am Freitag, 17. Mai wird die Aktion "zwei für eins" lanciert. Gross und Klein kann an diesem Tag jede Fahrt doppelt geniessen.

 

Zum 58. Mal in Thun und zum 5. Mal auf dem Lachenparkplatz

Die Schaustellerwoche findet bereits zum 58. Mal in Thun und zum fünften Mal auf dem Lachenparkplatz statt. In Ihren Anfängen fand die Schaustellerwoche auf dem Grabengut-Areal statt. Später wurde sie auf die Lachenwiese verlegt. In den Jahren 2006 bis und mit 2008 erfolgte eine Rückverlegung ins Grabengut-Areal. Seit fünf Jahren gastieren die Schausteller nun auf dem Lachenparkplatz. Auch wenn die Platzverhält­nisse eingeschränkt sind, ist der Standort auf dem Lachenparkplatz geradezu ideal, weil er an der Hauptverkehrsachse zwischen Thun und Spiez liegt.

 

 

Pfingstmontag: Schaustellergottesdienst mit Heinz Leuenberger

Der traditionelle Schaustellegottesdienst findet am Pfingsmontag um 09.30 Uhr in der Auto-Scooterbahn statt. Im Anschluss offerieren die Schau­stellerfamilien einen Apéro. Geleitet wird der Gottesdienst in diesem Jahr von alt Gemeinderat Heinz Leuenberger. Als langjähriger Vorsteher der Direktion Sicherheit kennt er das Schaustellerwesen sehr gut.

 

Öffnungszeiten des „Budeler“ 2013

 

Montag/Dienstag/Donnerstag  15.00 Uhr bis  22.30 Uhr

Mittwoch/Freitag/Samstag       14.00 Uhr bis  23.30 Uhr

Sonntag/Pfingstmontag           10.30 Uhr bis  22.30 Uhr

(Pfingstsonntag geschlossen)

 

Auskünfte an die Redaktionen

·       Peter Siegenthaler, Gemeinderat, Tel. 079 208 27 93

·       Reto Keller, Gewerbeinspektor, Tel. 079 311 12 60

·       Arthur Mathyer, Präsident Schaustellerverein, Tel. 079 333 68 50

 

 

Thun, 7. Mai 2013