Verkaufsausstellung im „Ratatui“ – Pascale Balmer, Pedro Brunner, Barbara Flückiger

Von Barbara Flückiger und Pedro Brunner spielerisch „Bewegtes“, von Pascale Balmer Beton-Glas-Objekte: Im Laden Ratatui in Thun stellen vom 8. August bis 19. November wiederum zwei Gastausstellerinnen und ein Gastaussteller ihre kunsthandwerklichen Objekte aus.

Mit Pascale Balmer, Pedro Brunner und Barbara Flückiger präsentieren drei Gastaussteller/innen ihre Objekte im Laden Ratatui an der Stockhornstrasse 18 in Thun. Der Eröffnungsapéro, zu dem jedermann und „jedefrau“ herzlich eingeladen ist, findet am Freitag 8. August von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr statt. Der Laden Ratatui gehört zum DAS Atelier, einem Programm der Stadt Thun für stellenlose Frauen.

Zu den GestalterInnen:
Pascale Balmer wohnt in Steffisburg. In ihrem Atelier setzt sie sich mit verschiedenen Materialien und Techniken auseinander – im Moment mit Glas und dem Baustoff Beton. Aus allerlei Glasschalen vom Flohmarkt und dem massiven, aber gut formbaren Baustoff Beton stellt Pascale Balmer Objekte her, die durch die gegensätzlichen Marerialien eine besondere Ausstrahlung erhalten.

Barbara Flückiger aus Langnau ist frei schaffende Künstlerin und Werklehrerin. Zusammen mit ihrem Partner Pedro Brunner, Bildhauer und Lehrer in Emmenmatt, fertigt sie seit 15 Jahren kunstvolle Mobiles an. Inspiriert wurden die beiden von den Arbeiten von Alexander Calder. Die spielerische Auseinandersetzung mit dem Gleichgewicht hat sie bis heute nicht mehr losgelassen. Damit die filigranen und verspielten Objekte beim „Umhertanzen“ ihr Gleichgewicht nicht verlieren, braucht es genaueste Berechnungen. Barbara Flückiger und Pedro Brunner erledigen auch Auftragsarbeiten, wobei sie die Wünsche der Kundschaft möglichst mit einbeziehen.

Eröffnungsapéro mit den Gestalter/innen

Eröffnungsapéro für alle Interessierten mit anwesenden GestalterInnen am Freitag 8. August, 17.00 bis 20.00 Uhr.

Ort: DAS Atelier/Laden Ratatui, Stockhornstr. 18, Thun

Ladenöffnungszeiten: Montag bis Freitag 8.30 bis 16.45 Uhr.

Samstag geschlossen.

Auskünfte an die Redaktionen:
Ursula Leuenberger, DAS Atelier, Tel. 077 404 48 77