Montag, 1. Juni um 16.15 Uhr: Stadt empfängt Grossratspräsident Marc Jost auf dem Rathausplatz

Am Montag, 1. Juni 2015, empfängt die Stadt Thun den neu gewählten Grossratspräsidenten Marc Jost um 16.15 Uhr auf dem Thuner Rathausplatz. Der Thuner Gemeinderat freut sich über die bevorstehende Wahl von Marc Jost und wünscht ihm für sein Präsidialjahr viel Erfolg.

 

Der Thuner Marc Jost (EVP) ist amtierender 1. Vizepräsident des Grossen Rates. Dieser wird nach den Usanzen des Parlamentes jeweils zum Präsidenten gewählt. Seine voraussichtliche Wahl zum Grossratspräsidenten durch den Grossen Rat des Kantons Bern erfolgt am Montag, 1. Juni 2015, ab 13.30 Uhr, im Berner Rathaus. Am offiziellen Festakt auf dem Thuner Rathausplatz, der um 16.15 Uhr beginnt, werden die folgenden Personen Festreden halten:

 

·       Raphael Lanz, Stadtpräsident Thun

·       Hans-Jürg Käser, Regierungspräsident

·       Christine Schnegg-Affolter, Fraktionspräsidentin EVP

·       Béatrice Struchen, Grossratspräsidentin 2014/2015

·       Marc Jost, Grossratspräsident 2015/2016

 

Der Anlass wird moderiert vom Fernsehjournalisten Urs Wiedmer. Umrahmt wird die Feier von der Kadettenmusik Thun und der Ehrenformation des Kantons Bern. Im Anschluss an den Festakt ist die Thuner Bevölkerung zu einem Apéro auf dem Rathausplatz eingeladen.

 

Amt des Grossratspräsidenten seit 1831

Mit der liberalen Verfassung von 1831 (entworfen vom Thuner Karl Koch) wurde im Kanton Bern die repräsentative Demokratie mit dem Grossen Rat als Volksvertretung eingeführt. Gleichzeitig wurden Exekutive und Legislative getrennt. Das Amt des Grossratspräsidenten gibt es damit im Kanton Bern seit 1831.

 

Es entspricht einer jahrzentelangen Tradition, dass die Bevölkerung der Wohnsitzgemeinde den Grossratspräsidenten und die kantonalen Behörden unmittelbar nach der Wahl zu einer Feier empfängt. Es gibt Hinweise, dass in Thun bereits im 19. Jahrhundert Grossratspräsidentenfeiern durchgeführt worden sind.

 

Marc Jost ist zehnter Grossratspräsident aus Thun

Marc Jost ist der zehnte Grossratspräsident aus Thun seit 1831. Im Durchschnitt findet in Thun damit alle 20 Jahre eine Grossratspräsidentenfeier statt. Es ist für die Stadt Thun eine grosse Ehre, diesen Empfang für den Grossratspräsidenten zu organisieren. Der Thuner Gemeinderat freut sich über die bevorstehende Wahl und wünscht Marc Jost für sein Präsidialjahr viel Erfolg.

 

 

Thuner Grossratspräsidentinnen und -präsidenten von 1831 bis heute

 

1835            Karl Lohner (Titel: Landammann) (FDP)

1870/71        Friedrich Hofer

1874/75        Karl Zyro (FDP)

1883/84        Karl Zyro (FDP)

1886/87        Johann Ritschard

1892/93        Johann Ritschard (inzwischen nach Bern gezogen)

1904/05        Emil Lohner (FDP)

1917/18        Hermann Schüpbach (FDP)

1950/51        Walter Stünzi (SP)

1981/82        Willi Barben (SVP)

1998/99        Ursula Haller (SVP)

2015/16        Marc Jost (EVP)

 

 

 

Auskünfte an die Redaktionen:

 

  • Stadtschreiber Bruno Huwyler Müller, Tel. 033 225 82 18

 

 

Thun, 29. Mai 2015