Die Tagesschulen Thun treffen sich zum Fussballturnier

Am Mittwoch, 25. Mai 2016, findet zum fünften Mal infolge das Fussballturnier der Thuner Tagessschulen statt. Am Sportfest auf den Rasenflächen der Primarschule Schönau nehmen 121 Kinder teil. Für die Kleinen veranstalten die Tagesschulen eine Spiel-Olympiade. Zuschauerinnen und Zuschauer sind herzlich willkommen.

 

Das Fussballturnier der Thuner Tagesschulen ist ein wertvoller Anlass gegen Ende des Schuljahres. Durch die Begeisterung der Kinder und das grosse Engagement der Betreuenden und freiwilligen Helferinnen und Helfer wird der Anlass zu einem Ort der Begegnung und des Austausches zwischen den Kindern der verschiedenen Tagesschulen und deren Mitarbeitenden.

 

Gastgeberin der diesjährigen Ausgabe des Sportfestes ist die Primarschule Schönau/Martinpark. Am Fussballturnier nehmen insgesamt 121 Kinder aus den Tagesschulen Gotthelf, Lerchenfeld, Neufeld und Schönau/Martinpark teil. Die jüngsten Teilnehmenden können sich an der Spiel-Olympiade vor dem Schulhaus Schönau 1 austoben.

Das Sportfest wird mit einer Rangverkündigung beendet. Dank Spenden von Firmen erhalten die Teilnehmenden für ihre tollen Leistungen diverse Preise. Die erstplatzierte Mannschaft darf den Wanderpokal in Empfang nehmen, der jeweils für ein Jahr die Tagesschulräumlichkeiten der Siegermannschaft schmückt. Das Amt für Bildung und Sport belohnt zudem alle teilnehmenden Kinder und Jugendlichen mit einem Gratiseis.

 

Fussballturnier der Thuner Tagesschulen

 

Wo:      Primarschule Schönau/Martinpark, Pestalozzistrasse 70.

Wann:   Mittwoch, 25. Mai, von 14 Uhr bis 17 Uhr

 

Zuschauerinnen und Zuschauer sind herzlich willkommen.

 

 

Auskünfte an die Redaktionen:

  • Gemeinderat Roman Gimmel, Vorsteher Direktion Bildung Sport Kultur, Tel. 077 405 48 18
  • Denise Haudenschild, Leiterin Tagesschulstandort Martinpark, Tel. 033 221 65 11

 

 

Thun, 23. Mai 2016

Fussballturnier der Thuner Tagesschulen beim Schulhaus Schönau (2015). Bild: zvg