Die Stadt Thun veranstaltet ein Openair in der Schadaugärtnerei

MEDIENMITTEILUNG

Thun ist im Festfieber. Und weil es so schön ist, organisiert die Stadt zusammen mit dem Verein Thunfest in der Schadaugärtnerei ein weiteres Openair. Dies hat Stadtpräsident Raphael Lanz am Freitag, 12. August, bekannt gegeben. Am Openair „Thun hat Talent“ stehen am 24. September junge Musikerinnen und Musiker auf der Bühne. Mit der Thunfest-Plakette ist der Eintritt zum Openair frei – also aufbewahren.

 

Thun hat Talent, das weiss man nicht erst seit der SRF3-Sendung „Talentschmiede Thun“ vom 22. Juni 2016, in der einige Bands aus Thun vorgestellt wurden. Aktuell machen besonders viele junge Musikerinnen und Musiker aus der Region von sich reden. Die Stadt Thun will diese Talente fördern und ihnen die Möglichkeit bieten, sich einem breiten Publikum zu präsentieren.

Deshalb organisiert die Abteilung Stadtmarketing und Kommunikation unter dem Titel „Thun hat Talent“ zusammen mit dem Verein Thunfest ein Openair. Stadtpräsident Raphael Lanz hat dies am Freitag, 12. August, an einem Dankesanlass für die Organisatoren und Sponsoren des Thunfests bekannt gegeben. Das Openair findet am Samstag, 24. September, auf dem Areal der ehemaligen Schadaugärtnerei statt. Der Ort, der zurzeit zwischengenutzt wird, eignet sich besonders gut für diesen Anlass experimentellen Charakters.

 

Thunfest-Plakette unbedingt aufbewahren

„Ich freue mich sehr, den jungen Musiktalenten der Region im Rahmen dieses Openairs eine Bühne zu bieten. Der Anlass ist zudem das Resultat einer gelungenen Zusammenarbeit unserer neuen Abteilung Stadtmarketing und Kommunikation mit dem Verein Thunfest“, sagt Stadtpräsident Raphael Lanz.

 

Die Stadt Thun kann also bei der Organisation auf das Know-how der Verantwortlichen des Thunfests zählen. Davon profitiert auch das Publikum, denn die Thunfest-Plakette berechtigt ebenfalls zum freien Eintritt am Openair „Thun hat Talent“. Es empfiehlt sich deshalb, sie bis am 24. September aufzubewahren. Die Plaketten werden am Openair auch an der Abendkasse verkauft.

Noch ist das Programm des Openairs nicht spruchreif. Es wird in den kommenden Wochen bekannt gegeben.

 

Openair „Thun hat Talent“

 

Samstag, 24. September, voraussichtlich von 10 bis 22 Uhr

Schadaugärtnerei, Seestrasse 42, Thun

Eintritt mit Thunfest-Plakette gratis!

Weitere Informationen zum detaillierten Programm folgen.

Auskünfte an die Redaktionen:

 

  • Stadtpräsident Raphael Lanz, Tel. 033 225 82 15
  • Barbara Frantzen Roth, Leiterin Abteilung Stadtmarketing und Kommunikation, Tel. 033 225 82 10

 

Thun, 12. August 2016