Flughafen Bern-Belp: Thun und Steffisburg verzichten auf Beschwerde gegen Südanflug

Ende Januar bewilligte das Bundesamt für Zivilluftfahrt (Bazl) das Gesuch des Flughafens Bern-Belp um einen satellitengestützten Anflug von Süden. Nach eingehender Prüfung der entsprechenden Verfügung verzichten die Stadt Thun und die Gemeinde Steffisburg auf eine Beschwerde. Der Entscheid des Bazl ist aus ihrer Sicht nachvollziehbar. Thun und Steffisburg anerkennen die volkswirtschaftliche Bedeutung des Flughafens.