Das Strandbad bleibt länger offen

Die Stadt Thun verlängert die Badesaison 2021 im Strandbad um eine Woche bis zum 26. September. Das Flussbad Schwäbis schliesst am Bettag, 19. September um 19.00 Uhr.

In diesem Jahr können die Badegäste das Strandbad Thun bis zu den Herbstferien nutzen. Die Stadt Thun will der Bevölkerung die Möglichkeit bieten, den ausklingenden Sommer im Strandbad noch etwas länger als üblich zu geniessen – vor allem aufgrund der temporären Schliessung nach dem Hochwasser. Das Strämu Beizli bleibt ebenfalls geöffnet.

Angepasste Öffnungszeiten
Vom 20. bis 26. September werden die Öffnungszeiten leicht angepasst. Das Strandbad ist von 08.00 bis 19.00 Uhr offen. Den Gästen stehen das 50-Meter-Schwimmbecken, das 25m-Becken inkl. Sprungturm, die Liegewiese und der Seezugang zur Verfügung. Aufgrund anstehender Unterhaltsarbeiten werden das Nichtschwimmerbecken, die Breitrutschbahn sowie das Kinderplanschbecken per 20. September ausser Betrieb genommen. Im Flussbad Schwäbis wird die Saison wie üblich am Bettag, 19. September beendet.

Winterbetrieb im Strandbadareal
Vom 26. September bis 10. Oktober wird das gesamte Strandbadareal für die Öffentlichkeit geschlossen. Die Schliessung erfolgt zum Schutz der Wasser- und Zugvögel gemäss dem Betriebs- und Organisationskonzept Winternutzung Areal Strandbad. Nur das Strämu Beizli bleibt noch bis zum 10. Oktober in Betrieb. Der effektive Winterbetrieb im Strandbad startet am 11. Oktober und dauert bis Anfang April 2022. In dieser Zeit sind die Gebäude geschlossen und der Beckenbereich wird abgesperrt. Die Besucherinnen und Besucher können das Areal täglich zwischen 9 und 17 Uhr betreten, der Kinderspielplatz steht zur Verfügung. Im historischen Holzpavillon wird die Buvette ab 11. Oktober betrieben und bietet Kaffee und Glühwein an.

Kunst im Strandbad Thun
Vom 24. Oktober bis 4. Dezember 2021 findet die Freiluftausstellung «Kunst im Strandbad» statt. Zu sehen sind 24 Kunstwerke von Künstlerinnen und Künstlern aus der Region, den Kantonen Bern, Solothurn und Freiburg. In ihren spezifisch für den Ort geschaffenen Kunstwerken greifen sie verschiedene Aspekte aus dem Kontext des Strandbades auf. Einen ersten Vorgeschmack bietet Paul Le Grands Spiegelinstallation «(dis) appear» beim Eingang. Organisiert wird die Ausstellung von Jörg Weidmann und Myriam Loepfe in Zusammenarbeit mit der Fondation Jetzt Kunst (Rolf Zumstein und Simona Samillàn).

Betriebszeiten Badebetriebe Thun
20. – 26. September 2021:
Saisonverlängerung Strandbad, 8 – 19 Uhr.

26. September – 10. Oktober 2021. Strandbadareal geschlossen. Strämu Beizli bis 10. Oktober geöffnet.

Ab 11. Oktober 2021 von 9 – 17 Uhr Winterbetrieb Strandbadareal inkl. Buvette.

24. Oktober – 4. Dezember 2021
Kunst im Strandbad Thun.

Saisonstart 2022:
Strandbad: 7. Mai 2022
Flussbad Schwäbis: 21. Mai 2022

Weitere Informationen unter:
Tel. 033 225 84 10 | sporttest@thun.ch | www.thun.ch/abs
www.strandbadthun.ch
www.kunstimstrandbad.ch