Stadt Thun saniert zwei Strassen im Westquartier

Ab dem 4. April saniert die Stadt Thun den Abschnitt Silberhornstrasse zwischen der Mittleren Strasse und der Kreuzung Gantrischstrasse. Die Sanierung dauert voraussichtlich bis Anfang Juni 2022. Die Strasse wird mit Einschränkungen weiterhin befahrbar sein. Für den Deckbelagseinbau (ca. Mitte Mai) ist die Strasse für einen Tag komplett gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet.


Ab dem 19. April saniert die Stadt Thun die Schönaustrasse (Abschnitt Matten- bis Florastrasse). Die Arbeiten dauern bis ca. Mitte August. Der motorisierte Verkehr sowie der Fuss- und Veloverkehr werden je nach Baufortschritt umgeleitet. Der Eingang zum Stadtfriedhof beim alten Krematorium kann teilweise nicht benutzt werden.