In der Guntelsey steht ein neuer Holztisch mit Bank

Der ehemalige Wirteverein hat der Stadt Thun eine Sitzgelegenheit geschenkt. Der überdachte Holztisch mit zwei Bänken steht seit dem 26. April bei den Tropfsteinhöhlen in der Guntelsey.

Im Zuge seiner Auflösung hat der Thuner Wirteverein entschieden, einen Teil des Vereinsvermögens in eine Sitzgelegenheit für die Stadt Thun zu investieren. Der ehemalige Verein schenkte der Stadt einen überdachten Rundholztisch mit zwei Bänken im Wert von 6000 Franken. Als geeigneter Standort erwies sich der Grillplatz bei den Tropfsteinhöhlen in der Guntelsey. Dort steht die neue Sitzgarnitur der Thuner Bevölkerung seit dem 26. April zur Verfügung. Die Stadt Thun bedankt sich beim Wirteverein für die grosszügige Spende.