Stadt publiziert Neuauflage des «Wegweisers für Seniorinnen und Senioren»

Aufgrund seiner grossen Beliebtheit legt die Stadt Thun den «Wegweiser für Seniorinnen und Senioren» aus dem Jahr 2018 neu auf. Die aktualisierte Broschüre dient Menschen ab 65 Jahren und ihren Angehörigen als Orientierungshilfe und Nachschlagewerk.

Mit ihrer Alterspolitik unterstützt die Stadt Thun ältere Menschen dabei, aktiv zu bleiben, neue Erfahrungen zu sammeln und möglichst lange selbstständig zu leben. Basierend auf dem Altersleitbild setzte die Stadt in den letzten Jahren diverse Massnahmen in den Bereichen Wohnen, Teilnahme am gesellschaftlichen Leben sowie Freiwilligenarbeit und Generationenmiteinander um. «Damit ältere Menschen ihren Alltag optimal gestalten können, ist es wichtig, dass sie die lokalen Unterstützungs- und Beratungsangebote kennen. Dabei hat sich der ‹Wegweiser für Seniorinnen und Senioren› als wichtiges Kommunikationsmittel bewährt», so Gemeinderat Peter Siegenthaler, Vorsteher der Direktion Sicherheit und Soziales. Deshalb publiziert die Stadt Thun jetzt eine Neuauflage der Broschüre.

Breite Angebotsübersicht in neuem Kleid
Die aktualisierte Broschüre schafft einen Überblick über die vielen regionalen und lokalen Institutionen und Organisationen, die mit ihren Angeboten dazu beitragen, dass sich auch ältere Menschen in Thun wohl und aufgehoben fühlen. Sie enthält Informationen für Seniorinnen und Senioren sowie ihre Angehörigen zu Unterstützungs- und Entlastungsangeboten sowie weiteren Anlaufstellen. Auch kürzlich Pensionierte finden wertvolle Inputs zur Freiwilligenarbeit und Freizeit. Die Angebote sind übersichtlich gegliedert in die Rubriken Wohnen, Gesundheit, Unterstützung, Beratung, Freizeit und Freiwilligenarbeit. Die Broschüre ist auch ein wichtiges Arbeitsinstrument für Organisationen im Altersbereich. Sie waren denn auch in die Überarbeitung involviert und konnten ihre Bedürfnisse einbringen. Die mit Cartoons illustrierte Broschüre wurde auch optisch aufgefrischt und lädt zum Stöbern ein.

Für alle Thunerinnen und Thuner ab 64/65 Jahren
Die Thunerinnen und Thuner ab 75 Jahren erhalten den neuen «Wegweiser für Seniorinnen und Senioren» gratis nach Hause zugeschickt. Personen zwischen 64/65 und 75 Jahren erhalten ein Informationsschreiben und können die Broschüre bei Bedarf gratis bestellen. Der «Wegweiser» ist zudem auf der Website der Stadt Thun einsehbar und kann dort heruntergeladen werden www.thun.ch/wegweisersenior-innen.