Stadt saniert Geländer beim Göttibachsteg

Das Geländer der Aarequerung zwischen der Scherzligschleuse und dem Aarequai (Göttibachsteg) muss aus Altersgründen saniert werden. Die Bauarbeiten starten am 19. Juli und dauern rund zwei Monate. Während der Arbeiten werden provisorische Geländer gestellt. Der Göttibachsteg bleibt für den Fuss- und Veloverkehr jederzeit passierbar. Für den Thuner Stadtlauf vom 19./20. August gibt es keine Einschränkungen.